HartzIV - und alle Zahnkosten werden von der Arge komplett übernommen? Stimmt das?

0 Antworten

Wie läuft das mit WG und Arge nach einer Trennung?

Hallo,

also bei uns zeigt sich gerade folgendes Problem:

Mein früherer Lebensgefährte bezieht ALG II. Wir wohnen zusammen in einer Wohnung. Vor einiger Zeit haben wir uns getrennt und leben weiterhin als WG zusammen, da wir uns noch gut verstehen. Jetzt haben unsere Vermieter Eigenbedarf angemeldet, sodass wir ausziehen müssen. Anlässlich des Wohnungsangebotes möchten wir wieder zusammen eine Wohnung bewohnen- als WG. Die neue Wohnung hat 55qm und kostet 490€ warm, mit zwei Zimmern- jeder bekommt natürlich sein eigenes. Im Mietvertrag stehen wir dann natürlich beide. Reicht es, der Arge ein unterschriebenes Schriftstück zu schicken, in dem steht, dass wir die Lebensgemeinschaft aufgegeben haben und nun nur noch eine Wohngemeinschaft sind- unterschrieben von uns beiden? Die Miete würde ja dann geteilt, richtig? Und die Arge würde dann auch seine Hälfte der Miete zahlen, oder?

Und dann noch eine Frage bezüglich des Umzuges- da er ja nichts dafür kann, dass er gekündigt worden ist, würde die Arge einen Teil zu den Umzugskosten beitragen oder nicht? Rein rechtlich gesehen?

Es wäre nett, wenn jemand diese Fragen beantworten könnte, vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Ist das Arbeitslosengeld höher, wenn man eine Umschulung macht?

Stimmt es, daß man als Arbeitsloser der von der ARGE unterstützt wird, bei Umschulung mehr Geld bekommt als vorher, dann wäre das ja eine Überlegung wert :-)

...zur Frage

Die Zwangsrente erst ab 63, dann kann die Arge einen vorher nicht in die Rente schicken?

Die Arge hat meine Bekannt noch informiert, daß die sogenannte Zwangsrente erst ab dem 63. Lebensjahr greift. Aber natürlich unterschwellig "gesagt", daß die Arge froh wäre, wenn meine Bekannte von selber aus in Rente ginge (ist ja klar). Stimmt das nun so? Muß sie erst mit 63 Jahren in Rente? Denn einige der Fachleute von hier hatten ja befürchtet, daß meine Bekannte schon mit 60 Jahren in Rente gezwungen werden könnte. Sie könnte schon die Rente für Frauen beziehen, hätte aber immer noch ca. 18 % Abschläge.

...zur Frage

zahlt die arge meine krankenversicherung?

kurz zur info: ich beziehe Berufsausbildungsbeihilfe (BAB), diese liegt bei etwa 550€. dazu bekomme ich jetzt noch zuschüsse für miete und heizung von der arge in höhe von 217€. nun steht jedoch noch nicht fest wie hoch meine beiträge bei der krankenkasse sind. sie werden sich wahrscheinlich auf 125€ belaufen.

meine frage: muss ich die beiträge der kv dann von meinen insgesamt 667€ zahlen oder übernimmt die arge die kv kosten zusätzlich.

weil ich von dem ganzen geld wirklich alles zahlen muss. miete strom lebensmittel, fahrkarte zu miener ausbildungsstelle(72€)

wär eeuch sehr dankbar wenn ihr mir da helfen könntet

...zur Frage

zahlt Arge noch Krankenversicherung wenn Einkommen gleich hoch wie vorherige ALG II Ansprüche?

Die ganze Zeit habe ich 304 Euro von der Arge für mich und die Kinder bekommen. Zusätzlich 533 Unterhalt für die Kinder ( für beide zusammen die 533) und Kindergeld . Nun fange ich ab 2. Mai einen 400 Euro-Job an, von dem mir dann 240 Euro als Verdienst angerechnet werden ( Freibetrag 100 + 60=160). Es bliebe dann noch ein Anspruch auf ALG II von 64 Euro. Jetzt bin ich aber gerade in Verhandlung mit meinem Exmann, dass er mir statt 533 Euro , den seit einiger Zeit wegen Erhöhung der Düsseldorfer Tabelle gültigen Betrag von 606 Euro an Kindesunterhalt zahlt. Das wären also 73 Euro mehr als momentan. Von der Arge bekäme ich aber ja nur noch 64 Euro, die wegen der 73 ja dann wegfalllen würden und somit hätte ich keinen Anspruch mehr auf ALG II. Dann wäre es aber so, dass ich von dem Einkommen, was nur 9 Euro über dem Hartz vier-Satz liegen würde noch ca. 120 Euro für eine freiwillige Krankenversicherung aufwenden müsste. Somit hätte ich im Endeffekt mehr als 100 Euro weniger Geld zum leben als mit ALG II. Muss die Arge die KV übernehmen?

...zur Frage

Hartz IV: wer bezahlt die Krankenversicherung?

Bezahlt die Arbeitsagentur die Krankenversicherungsbeiträge für Hartz IV Empfänger? Und wie sieht es mit der Praxisgebühr aus? Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?