Hartz IV nach Scheidung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Frage ist nun: Ist das alles richtig so?

Möglicherweise

Nach der Scheidung sind meine Eltern wieder für mich zuständig?

Die Unterhaltspflicht lebt nur dann wieder auf, wenn du dich in einer Erstausbildung befindest (oder zur Schule gehst). Ansonsten ist mit 18 grundsätzlich Schluss mit Unterhaltsansprüchen ggü. den Eltern, es sei denn, du beziehst Leistungennach dem SGB XII (Sozialhilfe)). Ein Alg2-Bezug alleine begründet hingegen keine Unterhaltspflicht der Eltern ggü. ihren Kindern (und umgekehrt) und außerhalb einer Ausbildung läuft unterhaltsrechtlich im Grundsatz nichts.

Bist du unter 25 UND wohnst bei deinen Eltern, greift allerdings eine Art Nebenunterhaltsrecht über die Bedarfsgemeinschaftskonstruktion, die deine Eltern unmittelbar verpflichtet, für dich aufzukommen (sofern sie es können).

Wohnst du nicht bei deinen Eltern (und wenn du über 18 bist, müssen deine Eltern dich nicht bei sich wohnen lassen) und besteht keine Unterhaltspflicht nach BGB-Recht (Ausbildung, pipapo), kann sich das Jobcenter gerne an deine Eltern wenden; sie sind vollkommem außen vor .. und der Sachbearbeiter, der dir Gegenteiliges sagt oder ein Auskunftsersuchen bei deinen Eltern stellt, sollte sich auf eine schöne Fachaufsichtsbeschwerde freuen dürfen.

Also eine abgeschlossene Ausbildung habe ich bisher noch nicht. Bin gerade auf der Suche nach einer Ausbildung. Und wohne nicht mehr bei meinen Eltern.

0
@nneu92

In einer Ausbildung könnten deine Eltern wieder unterhaltspflichtig werden; das gilt aber erstens erst mit Beginn der Ausbildung (und nicht vorher) und zweitens greift möglicherweise dann ohnehin der Leistungsausschluss des § 7 Abs. 5 SGB II.
Heißt: hier wirst du unter Umständen BAföG oder BAB beantragen müssen, wo deine Eltern ggf. aber auch ihr Einkommen werden offen legen müssen.

Btw: auf mündliche Aussagen einer JC-Trulla kannst du dir grundsätzlich ein EI backen und Termine solltest du IMMER (!!!!!) mit Beistand (§ 13 SGB X) wahrnehmen.

2
@VirtualSelf

Sicher VirtualSelf ??? interessant, ich hätte hier auch eher Tinas Meinung vertreten. Gut zu wissen ! K.

0

Was möchtest Du wissen?