hartz 4 wurde zu 100% gespert weil ich unter 25 bin

2 Antworten

Eine 100 % Sperre scheint mir übertrieben. Was vorher schon mal etwas? normaler Weise wird beim ersten mal 10 % gesperrt udn dann 20 %.

Auf der anderen Seite war es natürlich ungeschickt zu einem 1 € Job, für den man sich freiwillig gemeldet hat, nicht hinzugehen.

Da hilft nur ein Besuch beim Sachbearbeiter und die Klärung der hintergründe für eine solche Maßnahme.

Hey, also ich vermute Du wirst für die Ausführung des 1 EUR Jobs bzw. der Arbeitsgelegenheit (so heißt es richtig) eine sogenannte Eingliederungsvereinbarung unterschrieben haben. Ist eigentlich so übrlich. Immer dann wenn Du gegen diese verstößt ist das eine 100 % Sanktion für 3 Monate. Wenn Du Dich jetzt bemüst Deiner Mitwirkung nachzukommen, kann Dein pAP diese 3 Monate las Beispiel auf 6 Wochen verkürzen (nur wenn es Deine 1 Sanktion über 100 % ist) Ist es schon die 2 oder hast Du schon mehr gehabt, dann ist eine Kürzung der Unterkunftskosten als Beispiel lt. Gesetz vollkommen ok und auch eine Verkürzung wird schwer werden. Gehe zu Deinem Vermittler und frage was Du machen kannst um entgegen zu wirken...Er wird Dir denke ich ein vernüftiges Angebot machen, hier musst Du dann natürlich Vollgas geben keine Frage... Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?