Hartz 4 Empfänger als rechtliche Betreuer

1 Antwort

Kann das Jobcenter den Sohn auf das väterliche Vermögen verweisen, das der Sohn anzapfen soll bevor er weiter Hartz 4 kriegen kann?

Nein, das kann das Jobcenter nicht und sollte der Sohn ein durch das Gericht festgelegter ehrenamtlicher Betreuer werden, wird auch die Aufwandsentschädigung, die er dafür erhält, nicht mit dem ALG II verrechnet.

http://btdirekt.de/index.php/themen-fuer-berufsbetreuer/umschau/1025-keine-anrechnung-der-aufwandsentschaedigung-ehrenamtlicher-betreuer-auf-alg-ii

Sozialhilfe statt Grundsicherung bei Zwangsverrentung für Hartz 4 Empfänger?

Ich las, dass es Sozialhilfe statt Grundsicherung gibt bei Zwangsverrentung für Hartz 4 Empfänger und die Sozialhilfe für Renter sei um einiges schlechter als die Grundsicherung. Zum Beispiel wird das Einkommen und Vermögen der Kinder zur Bewertung der finanziellen Lage und des finanzellen Bedarfs mit heran gezogen.Wer weiss darüber Bescheid?

...zur Frage

Wozu die Anordnung der Vermögenssorge für einen Betreuer, wenn der Betreute kein Vermögen hat?

Eine Bekannte ist psychisch schwer erkrankt und ist mitlerweile in einem Pflegeheim. Ein Berufsbetreuer hat auch ihre Vermögenssorge. Wofür ist diese, wenn die betroffene Frau vorher von Hartz IV lebte? Ich weiß von keinem Vermögen und keinem Einkommen.

...zur Frage

Wie kann man am Besten einen Hartz IV Empfänger unterstützen?

Der Sohn meiner Bekannten ist unverschuldet Hartz 4 Empfänger geworden. Ihm geht es ziemlich schlecht, wie kann ich ihn materiell und finaziell unterstützen, ohne das er mit dem Amt Probleme bekommt? Er Ist wie ein Sohn für mich..

...zur Frage

450€ Job + Vollzeitjob = vom Amt?

Puh habe lange nach so einem Forum gesucht, und bin erleichtert das ich euch gefunden habe!

Ich bitte euch mir zu helfen, ich verzweifle langsam.

Und zwar geht es um folgendes ...

Zu meiner Person ich bin 22 Jahre jung arbeite als Vollzeit Kraft und habe im Schnitt 2,100� - 2,200� monatlich an Lohn. Doch habe ich nun vor zu meiner Mutter zu ziehen bzw gemeinsam in eine andere Wohnung wo wir zusammen wieder leben wollen. Nun ja, kommen wir zum eigentlichen Problem, ist das richtig das ich von meinem Geld alles zahlen muss d. H Miete und ihren Satz quasi mit. Da sie dann kein Recht mehr auf (Arbeitslosengeld) hat ?

Wie sieht das überhaupt gesetzlich aus, wenn sie einen 450€ Job hat und und ich mit ihr gemeldet bin. Wäre sie komplett aus dem Jobcenter raus d. H wir müssten zusammen für die Miete aufkommen und für unseren Lebensunterhalt?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Barzuwendung bei Hartz 4

Mein Sohn ist Hartz 4 Empfänger und ich möchte ihm monatlich 100 € zukommen lassen. Ich vermute, dass dieser Betrag ihm auf Hartz 4 angerechnet wird. Liege ich mit meiner Vermutung richtig und mit wieviel Prozent wird es angerechnet?

...zur Frage

Kann ich meinem Vater (Hartz 4 Empfaenger) Geld leihen?

Mein Vater ist auf Hartz 4 und hat seinen Dispokredit ueberzogen, da kommt er nie raus und muss maechtig Zinsen bezahlen. Nun moechte ich das fuer ihn abbezahlen, aber er sagt das ginge nicht so einfach wegen Hartz 4. Stimmt das, oder kann ich ihm einfach das Geld ueberweisen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?