Hartz 4 Ehegattin Rentnerin mit Wohnungskredit u. LV -Gütertrennung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da geht einiges durcheinander und vieles bleibt unklar:

Wer von den Ehegatten bezieht denn Leistungen nach Hartz4? Wer von den Ehegatten hat denn eine Mietwohnung die er noch abbezahlen muß? Wie sind die Einkommensverhältnisse insgesamt.

Die konkrete Unterhaltsberechnung kann niemand vornehmen der nur Ausschnitte aus dem Sachverhalt mitgeteilt bekommt. Das scheint mir ein Fall für eine anwaltliche Beratung zu sein, wobei der Rechtsberater dann zunächst mal den Sachverhalt erforschen muß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von charleshenry
19.01.2014, 13:28

Hallo Privatier59, Ehegattin hat Mietwohnung seit über 20 Jahren, 1500 € Pension, davon gehen aber noch KV +PV ab und die Zinsen für den Kredit für die Wohnung. Werden diese Kosten berücksichtigt. Bei Gütertrennung kann ich mir nicht vorstellen, dass Sie Ihr noch nicht abgezahltes Eigentum verschleudern muss und damit selber in Schieflage gerät.

0

Nein wird es nicht, denn Ihr bildet als Eheleute zusammen eine Bedarfsgemeinschaft. Das Einkommen des einen wird bei der Berechnung des ALG 2 des zweiten Ehegatten angerechnet, ist doch klar. Was natürlich keine Berücksichtigung finden kann sind die finanziellen Verpflichtungen wie Lebensversicherungen und Hypotheken. Das ALG 2 ist eine Sozialleistung und kein Programm zur Vermögensbildung aus Steuermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage verstehe ich nicht ganz.

Eheleute sind gegenseitig zum Unterhalt verpflichtet.

Die Gütertrennung hat wohl nichts mit dem Unterhalt zu tun.

Bei einer Vermieteten Immobilie werden die Kosten gegen die Einnahmen gerechnet, aber wohl die Tilgung nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?