Frage von nici4900, 53

Handy vom Freund in meiner Handtasche kaputt gegangen Haftpflicht?

Guten Tag ich habe eine Frage unzwar hatte ich gestern das handy meines Freundes in meiner Handtasche. Irgendwie ist es dort kaputt gegangen. Leider kann ich nicht genau sagen wie und wo. Ich habe es in meine Handtasche gelegt und war dann in der Stadt unterwegs.

Zuhause dann der Schock ein Riss im Display und in der Kamera . Meine Frage ist zahlt meine Haftpflicht diesen Schaden, eigentlich wollen die ja den genauen Vorgang wissen ?

Danke im vorraus

Antwort
von georgejonas, 26

meiner Einschätzung nach müsste deine Haftpflicht den Schaden eigentlich bezahlen: du bist nicht sorgsam genug mit dem Handy deines Freundes umgegangen und hast ihm deswegen einen Schaden verursacht:

dazu hat man ja eine Haftpflichtversicherung.

Der Vorgang, so wie du ihn schilderst, erscheint mir auch ganz plausibel. 

Wenn du Zweifel hast, kannst du dich vorher ja noch bei einem Juristen kundig machen.

Antwort
von hildefeuer, 37

Geliehene Dinge sind in der Regel ausgeschlossen. Wenn Dein Freund mit unterwegs war, hast Du es ja nur transportiert, weil er keine Tasche dabei hatte. Sowas passiert halt, wenn es warm ist und man keine Jacke anhat, in der sich Taschen befinden. Vielleicht klappt es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten