Handy Beschlagnahmt?

2 Antworten

Du kannst davon ausgehen, dass das Handy -soweit kein Beweiserhebungsverbot besteht ( z. B. Verteidigerkommunikation, Informationen aus dem Kernbereich der privaten Lebensgestaltung) - vollständig durchsucht wird und auch verwertet werden.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

Glaubst Du wirklich, dass sie das den Handybesitzer fragen oder anschließend sagen würden, was sie im Einzelnen überprüft haben?

Das Handy gehört mein Freund aber die haben es beschlagnahmt da er etwas gestohlen hat

0

Was möchtest Du wissen?