Handwerkerrechnung verspätet für Vorjahr erhalten, was tun?

1 Antwort

"Kann ich die Rechnung in der Steuer 2018 angeben" - na klar, wir haben doch 2018.

Schließlich geht es nicht um die Leistung, sondern um die Zahlung.

... zumindest, wenn es sich um haushaltsnahe Handwerkerleistungen nach § 35a EStG oder Werbungskosten für Anlage V handelt.

Bei einem Betrieb mit Buchhaltung nach HGB würde man das anders sehen.

0
@LittleArrow

Schon, aber das ist bei der Fragestellung an den Haaren herbeigezogen.

0

Steuererklaerung abgegeben, wie lange dauert es?

Ich habe meine Steuererklaerung Anfang Mai abgegeben (online und schriftlich), wann werde ich meine Steuerbescheid bekommen? Ich habe von Finanzamt bis jetzt keine Rueckmeldung erhalten.

...zur Frage

Sind Handwerkerrechnung von der Einkommenssteuer jahresübergreifend absetzbar?

Im Rahmen einer Badsanierung in selbstgenutztem Wohneigentum haben wir von dem durchführenden Handwerksbetrieb im Januar 2012 eine ordentliche Rechnung erhalten, in der die Lohnkosten gesondert ausgewiesen waren. Auf Wunsch des Betriebs wurde bereits im Dezember 2011 eine erhebliche Anzahlung geleistet. Diese Anzahlung war nicht von der Steuer absetzbar, da keine entsprechende Rechnung vorlag. Im Folgejahr wurde dann der Betrag ebenfalls nicht anerkannt, da ein Teil der Zahlung berezs im Vorjahr erfolgte... Da fült sich der STeurzahler mächtig über den Tisch gezogen..

Was önnen wir tun?

...zur Frage

Steuererklärung nach Zuzug von äusländischem Ehepartner?

Hallo liebe Community,

mein Mann und ich haben 2015 geheiratet. Er (indischer Staatsbürger) war bis 09/2017 in Indien angestellt und hat im 03/2017 Studiengebühren an die Uni Mannheim bezahlt. Seit 09/2017 ist mit einem Sabbatical von seinem indischen Arbeitgeber in Stuttgart gemeldet, ist über mich (deutsche Staatsbürgerin) familienversichert und studiert bis 09/2018. In Deutschland hat er keine Einkünfte. Ich habe eine Festanstellung - können wir seine Studiengebühren und diesbezügliche Kosten mittels Werbungskostenabzug bei meiner Steuererklärung angeben?

Vielen Dank für Euren Rat.

...zur Frage

Wir müssen nachzahlen und erhalten keinen Bescheid, was tun?

Hallo,

Wir haben im Sept. 17 unsere Erklärung für 2016 abgegeben. Vermutlich müssen wir nachzahlen. Bislang haben wir allerdings keinerlei Rückmeldung erhalten. Weder kam ein Mahnbescheid, dass die Unterlagen fehlen, noch kam der Bescheid selbst.

Wir sind ja nicht traurig, dass wir noch nicht zahlen mussten. Möchten aber auch Unstimmigkeiten vermeiden. Was sollten wir jetzt tun?

...zur Frage

Ehefrau hat getrennte Veranlagung gewählt, Ehemann macht Steuer erst jetzt, gemeinsame noch möglich?

Hallo,

meine Frau hat Ihren 2010er Einkommenssteuerbescheid bereits im Mai 2011 erhalten. Ich mache jetzt erst meine 2010er Steuer (erst jetzt Erinnerung vom Finanzamt erhalten).

Ist es da ich noch keine Einkommenssteuererklärung für 2010 abgegeben habe, möglich noch die für uns günstigere gemeinsame Veranlagung zu wählen?

Wenn ja, wie geht man vor?

Vielen Dank

...zur Frage

Finanzamt: Leistung 2017 Rechnung 2018?

Schönen guten Tag, folgende Frage habe ich: letztes Jahr hatte ich im Oktober eine Leistung beim Zahnarzt, die mich selbst 1.230€ kostete. Ich bat, mir die Rechnung noch 2017 ausstellen zulassen, da es für mich (wegen Belastung etc.) steuerlich sinnvoller sei, Sie noch im Jahr 2017 zu erhalten. Jetzt bekam ich die Rechnung 2018, Rechnungsdatum 1.1.2018. Die Dame von der Abrechnungsstelle sagte mir, für das Finanzamt sei die Leidtungserbringung relevant (Oktober 2017) und nicht das Rechnungsdatum. Das ist mir neu. Sollte die Rechnung nicht noch in 2017 datiert sein?

Vielen Dank vorab!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?