Handwerkerrechnung steuerlich absetzen - Jahreswechsel

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Christof: Nur Arbeitslohn (ohne Material) gegen Rechnung und Überweisungsbeleg (Barzahlung wird nicht anerkannt) in dem Jahr absetzbar, in dem die Rechnung bezahlt wurde, also in 2012.

nur ergänzend: 20% vom Handwerker-Arbeitslohn + Anfahrtskosten + MwSt

0
@FREDL2

nur ergänzend: plus 20 % von Gerätemiete, Abdeckfolie/-klebband, Entsorgung (wenn Nebenleistung).

0

Franzl0503: Was macht Dich so sicher, dass es sich um haushaltsnahe Handwerkerleistungen handelt? Es könnten doch auch Betriebsausgaben oder Werbungskosten sein.

0

Was möchtest Du wissen?