Handwerkerrechnung: Lohn von ESt absetzen als Privatperson und das Material teilweise absetzen als Selbstständiger?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von den gesamten Kosten gehen nach dieser Regelung 7 % in Deine Einnahmen-Ausgaben überschussrechnung ein.

Die Lohnkosten, gekürzt um die 7 %, die in Deine EÜR gegangen sind, kannst Du dann nach § 35 a EStG geltend machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Buchhaltungstechnisch bucht man die Rechnung mit Privatsplit 93% (quasi als Privat-Entnahme). Rechnung kommt in Firmenablage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?