Handwerkerrechnung - Arbeitskosten rechtens?

1 Antwort

Es ist doch klar, dass sowohl die Innen- als auch die Außenfuge geschlossen werden muss. Der Auftragnehmer hat sich die Ausführungsart "Verleistung oder Beiputz" vorbehalten. Zu den Nebenarbeiten gehört noch die fachgerechte Isolierung zwischen Türrahmen und Mauerwerk. Diese ist mit Verleistung oder Beiputz fachgerecht zu verschließen. Dazu gehört bei der Außenfuge auch Wasserdichtigkeit.

Die zusätzliche Rechnung würde ich nicht bezahlen, sondern hinweisen auf Deine Anfrage bei der Schiedsstelle der Handwerkskammer.

Was möchtest Du wissen?