Handelt es sich, steuerrechtlich gesehen, bei dem Wechsel einer teilweisen Erwerbsminderungsrente in eine volle Erwerbsminderungsrente um eine "Folgerente"?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, es wird weiterhin der vorher festgeschriebene Anteil berücksichtigt. Musst aber aufpassen, dass das auch im Bescheid so berücksichtigt wird, wenn nur die elektronischen Rentendaten eingepflegt werden ohne manuell den Rentenbeginn auf die vorhergehende Rente zu ändern, wird der höhere Besteuerungsanteil angesetzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?