Handelsrechtlicher Jahresabschluss nicht offenlegungspflichtiger Unternehmen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

warum

Da ist eine unzulässige Frage. Gläubigerschutz ist eines der wesentlichen Anliegen des HGB, da muss man nun nicht nach falsch gekackten Korinthen suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Polvis
21.05.2013, 21:29

Und inwiefern wird der Gläubigerschutz dadurch realisiert, dass diese Gesellschaften einen JA aufstellen müssen, der sowieso nur denjenigen zugänglich ist, denen die Gesellschaften ihn freiwillig geben? Bitte nur antworten, wenn man auch tatsächlich in der Lage ist eine Antwort zu geben. Danke.

0

Was möchtest Du wissen?