"Halt´s Maul" Muss diese Person mit Bußgeld rechnen?

2 Antworten

Und wann kommt die Beleidigung?

"Halt's Maul" ist nichts anderes wie "halt den Mund" oder "Shut up" aber weder ehrenrührig noch beleidigend.

Ich denke, dass es in so ziemlich jeden anderen Dialekt auch was vergleichbares gibt, das zwar von nicht Eingeborenen so verstanden werden kann, aber unter Freunden der normale Umgangston ist.

Man kann sich darüber ärgern, dass einen der andere nicht mehr hören kann aber der Justiz ist so was total egal.

Es ist ja nicht so, dass wir in Deutschland gerade ganz, ganz andere Probleme haben! Jesus Maria und Josef....Sorgen haben die Leute!

Was möchtest Du wissen?