Fahrtkosten: Kann ich bei der Lohnsteuer die Strecke zum Zweitwohnsitz für die Arbeitstage angeben und als Heimfahrt einmal pro Woche zum Erstwohnsitz?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast Du denn bei Deinen Eltern einen Wohnsitz (eigener Haushalt), oder nur ein Zimmer?

Danach richtet sich, ob die Wohnung am Arbeitsort eine Doppelte Haushaltsführung ist, oder nicht.

Wäre es doppelte Haushaltsführung, so wäre die Miete und die Fahrtkosten abzugsfähig. 

Sonst sind die Wochenendfahrten zu Deinen Eltern ein Familienbesuch ohne steuerliche Auswirkung.

NicoB 26.03.2017, 13:35

Bei meinen Eltern habe ich eine eigene Komplette Wohnung (als Hauptwohnsitz gemeldet), die andere Wohnung habe ich nicht als 2. Wohnsitz angemeldet.

0
wfwbinder 26.03.2017, 14:06
@NicoB

Wenn es einekomplette Wohnung ist (entscheidend ist die eigene Küche), dann ist es ein Wohnsitz. Damit ist die doppelte Haushaltsführung zulässig.

0

Was möchtest Du wissen?