Hallo , warum soll ich die Kindergeld an das Finanzamt zurück zahlen?

2 Antworten

Ganz einfach, Sieh Dir Deinen Bescheid an. Es findet eine günstigerprüfung statt. Der Kinderfreibetrag führt zu einem besseren Ergebnis. Daher ist bei der Einkommensermittlung 2.904,- pro Kind und Elternteil abgezogen worden. bei 2 Kindern also 5.808,- Euro das Kindergeld wird dann natürlich gegengerechnet, wenn die Steuerersparnis aus diesem Abzug höher ist.

Natürlich gibt es ein Gesetz und es liegt an Deinem hohen Einkommen!

Das Finanzamt macht bei der Steuerberechnung eine "Günstigerprüfung", ob die Berücksichtigung von Kinderfreibeträgen bei der Steuerschuldermittlung günstiger ist als die Gewährung von Kindergeld. Ist es günstiger, dann wird das Kindergeld "eingezogen", egal ob es überhaupt ausgezahlt wurde.

Siehe auch unter Wikipedia "Kindergeld#Steuerfreibeträge".

Was möchtest Du wissen?