Hallo, neue Kollegin beginnt und kommt sofort mit dem Thema das sie für den nächsten Sommer bereits Urlaub gebucht hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

etwas dreist die " Neue " ! 

Statt abzuwarten, ob der Urlaub überhaupt ins neue Team passt, fällt sie mit der Tür ins Haus ! Das ist nicht wirklich kollegial. :-)

Woher weißt du, ob die Buchung tatsächlich schon in Sack und Tüten ist oder nur ein Trick ? 

Wer sich so ins neue Team einführt, ohne wenn und aber, da wäre ich skeptisch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Neue darf sich sicherlich erstmal "einfinden"; sie ist die Neue und muss sich einpassen.

Etwas grob gesagt: "Vielleicht ist sie nach der Probezeit schon wieder weg!" (oder gibt es die im öffentlichen Dienst nicht mehr und man darf alle nach seiner Pfeife tanzen lassen?) Nach der Ansage sehen wir weiter;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies ist eine Frage aus dem Bereich Arbeitsrecht, nicht unbedingt Finanzen betreffend. Ich würde mal bei gutefrage.net oder einem Jura-Forum mich erkundigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann man dazu etwas sagen.

Ihr habt den selben Arbeitgeber?! JA / NEIN

Dieser Arbeitgeber hat den Urlaub der neuen Kollegin bereits genehmigt?! JA / NEIN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?