Ich habe einen Teilzeitjob und würde gerne noch eine Nebentätigkeit anmelden. Reicht da ein Untervermittlungsvertrag oder muss ich ein Gewerbe anmelden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was meinst Du mit "anmelden". Welches Gewerbe möchtest denn Du als Nebentätigkeit ausüben?

Wenn Du von "Untervermittlungsvertrag" schreibst, was willst Du vermitteln und für wen?

Ist dieses "untervermitteln", z.B. erlaubnispflichtig oder an eine Mindestqualifikation geknüpft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?