Hallo ich hab da mal eine Frage: Wenn ich einen Vorschuss von meinem Arbeitgeber bekomme muss ich dann den mit einberechnen für die Unterhaltszahlung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Vorschuss ist wie ein Darlehen zu sehen, welches Du zurückzahlen musst. Von daher ist es nicht anzurechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Primus 28.03.2016, 11:32

Vielen Dank für den Stern ;-))

0

Natürlich nicht, der Vorschuss ist und bleibt ein Bestandteil des Gehalts, Entgelts und das ändert sich ja nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?