Hallo, ich bin 59 Jahre alt und seit 25 Jahren geschieden. Ich habe seit 1992 durch verschiedene Erkrankungen eine Erwerbsunfähigkeitsrente von 870,-- €. ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

als Ergänzung zur Antwort von wfwbinder solltest du noch folgende Link aufmerksam lesen:

http://www.xn--erwerbsunfhigkeitsrente-47b.net/erwerbsminderungsrente-vs-alterrente/

deshalb sollte der Entschluss, wann der optimale Zeitpunkt zum Beantragen der Altersrente ist, gut überlegt sein. Abschläge die du durch einen u.U. verfrühten Antrag hinnehmen müsstest, bleiben bis zum Lebensende. 

Gruß !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Erwerbsunfähigkeitsrente geht entweder bis dann wenn die Erwerbsunfähgikeit nicht mehr besteht, oder bis zum einsetzen vom Alterruhegeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo platzheim,

Sie schreiben:

Hallo, ich bin 59 Jahre alt und seit 25 Jahren geschieden. Ich habe seit 1992 durch verschiedene Erkrankungen eine Erwerbsunfähigkeitsrente von 870,-- €. ?

Wie lange geht eine Erwerbsunfähigkeitsrente?

Antwort:

2016 - 59 = 1957 geboren!

Erwerbsunfähigkeitsrente = nach dem alten Rentenrecht (bis 31.12.2000)

In der Regel endet die Erwerbsunfähigkeitsrente spätestens zum Zeitpunkt des Beginns Ihrer individuellen Altersrente und der Übergang ist in der Regel auftomatisch!

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/258148/publicationFile/41812/die_richtige_altersrente_fuer_sie.pdf

Mit Geburtsjahr 1957 startet Ihre Regelaltersrente mit 65 + 11 Monate, siehe Broschüre auf Seite 8! 

Im Zweifelsfall immer bei Ihrer zuständigen DRV-Rentenanstalt nachfragen!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?