Ich bekomme seit 02.2015 volle EU Rente auf Zeit. Möchte jetzt einen 450,- € Job machen und bin 50% schwerbeschädigt. Muss ich das dem Arbeitgeber sagen?

4 Antworten

Du musst Deine Schwerbeschädigung nicht nennen, ausser sie hätte Auswirkungen für die Arbeit.

Wenn Du z. B. nicht lange stehen darfst, musst Du es natürlich Deinem Arbeitgeber sagen. Auch wenn Du nicht schwer heben darfst. Ausser das hätte gar keine Auswirkung bei der angestrebten Tätigkeit.

Hallo,

müssen nicht aber allein schon aus Fairness dem AG gegenüber, wäre es auch nicht unbedingt falsch. 

Daß Du die Erwerbsminderungsrente bekommst mußt Du niemanden erzählen. Auch bleibt es Dir überlassen, ob Du die Schwerbehindung angeben willst, denn es kann Dir bei Beschäftigung schon Vorteile bringen. Evtl kann es auch gut sein, daß Du deswegen erst gar nicht eingestellt wirst, denn Deine Vorteile sind die Nachteile für den Arbeitgeber. 

Ist es ausreichend ein Telefonat mit der DRV zu führen wenn man als voller EM Renter ein 450€ Job annimmt?

Ich habe 2014 bei der DRV angerufen um mitzuteilen das ich ein 450€ Job annehmen werde. Die Dame am Telefon meinte das das kein Problem sei . Hin und wieder stolpere ich über Dr. Google das man eine schriftliche Bestätigung benötige .. Hat es negative Auswirkungen auf die EM Rente ohne die schriftl Bestätigung ? Ich bekomme seit 2008 die volle EM Rente unbefristet.

Ich arbeite genau 3 Std. 2-3 die Woche

Wenn mir jemand helfen würde ich mich freuen .

LG Jochen

...zur Frage

Ich bekomme 580€ Volle Erwerbsminderungsrente habe ein Job mit 800€ bekomme ich weiterhin Rente?

...zur Frage

EU-Rente und Minijob - was erfährt der Arbeitgeber?

Wenn ich als EU-Rentner einen Mini-Job annehme, erfährt dann der Arbeitgeben, daß ich EU-Rente/Rente beziehe?

...zur Frage

Ich bekomme Rente seit zwei Jahren, die Volle Erwerbsminderung.

Ich bekomme seit zwei Jahren Rente ,volle Erwerbsminderung.Ich bin 55 Jahre,und bekomme eine Rente von 680,-Euro.Es ist zu wenig zum leben,wieviel darf ich dazu verdienen?

...zur Frage

Sind Empfänger von EU-Rente bei einem 450 Euro Job Rentenversicherungsbeitragspflichtig?

Hallo, muss ein Empfänger von zeitweiser Erwerbsunfähigkeitsrente bei einer nicht selbstständigen oder selbstständigen Tätigkeit (450 Euro Job) Rentenversicherungsbeiträge zahlen oder ist dieser davon befreit?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Ich habe nen 450-€-Job, verdiene volle 450 €, könnte nun noch einen 450-Euro-Job annehmen, ich bin verheiratet, 2 Kinder, wie hoch sind die Abgaben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?