hallo, ich bekomme elterngeld und werde in diesem monat auch weihnachtsgeld erhalten, wird das angerechnet?

2 Antworten

Also bei selbständigen, die noch Zahlungen aus vorher ausgeführten Leitungen bekommen, werden die eingehenden Zahlungen angerechnet (also gekürzt).

Für Weihnachtsgeld war nichts zu finden in den Vorschriften die mir vorliegen.

ICh würde mich auf den Standpunkt stellen, wenn das Weihnachtsgeld keine Grundlage für die Berechnung der Höhe des Elterngeldes ist, dann darf es auch nciht angerechnet werden. Ich vermute aber das Amt wird es anderes sehen.

Stehe diesen Monat vor dem gleichen Problem. Habe mich gerade bei dem Amt erkundigt, die meinten, dass es nicht auf das Elterngeld angerechnet wird, weil es auch während des Bezuges als Sonderzahlung gilt. Das klingt gut, ist aber auch irgendwie logisch, wenn es zuvor bei der Ermittlung der Höhe des Elterngeldes auch außer Acht gelassen worden ist.

Ehegattenunterhalt bzw. Familienunterhalt steuerlich angeben?

Ich bin schon den ganzen Tag auf der suche. Nun Frage ich hier mit der Hoffnung auf Hilfe.

Und zwar geht es darum meine Frau hat im Jahr 2027 von 01-03 Mutterschaftsgeld bekommen von 04-10 elterngeld. Kann ich die letzten zwei Monate des Jahres als Sie in Elternzeit war und gar nichts verdient,bezogen,erhalten etc. hat. Als Familienunterhalt steuerlich geltend machen.

...zur Frage

Steuerklassenwechsel rückwirkend ab Hochzeitsdatum?

Hallo,

Mein Mann und ich haben am 19.05.2018 geheiratet und sind beide in der Steuerklasse IV. Nun bin ich schwanger. Der ET wäre 07.02.2019. Der Mutterschutz würde am 27.12.2018 beginnen.

1. Lohnt jetzt noch ein Steuerklassenwechsel um das Elterngeld zu erhöhen? Habe gelesen dass 7 Monate vor Mutterschutz in der Steuerklasse III notwendig sind damit dies für das Elterngeld berücksichtigt wird... Demnach wären wir ja jetzt schon zu spät dran.

2. Ein Steuerklassenwechsel wird ja immer erst zum Folgemonat vorgenommen (Das heißt wenn wir jetzt den Antrag stellen, müsste die neue Steuerklasse ab August 2018 gelten). Im Antrag für den Steuerklassenwechsel kann man aber ankreuzen dass es rückwirkend geltend gemacht werden soll ab Hochzeitsdatum. Heißt das dass ein Steuerklassenwechsel nun doch rückwirkend ab Hochzeitsdatum möglich ist?

Ich danke Ihnen für ihre Hilfe. Blicke bei all den Infos nicht mehr durch :-)

...zur Frage

Witwenrente und Weihnachtsgeld im Berufsleben

Hallo,

wenn ich eine Witwenrente beziehe und Weihnachtsgeld bekommen habe, muss ich das dem Rententräger extra melden oder wird das automatisch gemeldet? Und erhalte ich trotz Weihnachtsgeld für diesen Monat meine Witwenrente?

...zur Frage

Mutterschftsgeld für Selbständige und Angestellte

Hallo, ich bin Angestellte in Teilzeit und gleichtzeitig nebenberuflich Selbständig (Kleinunternehmen). Ich bin jetzt in Mutterschutz. Bei meiner Angestelltentätigkeit habe ich zwei Jahre Elternzeit angegeben. Meine Selbständigkeit führe ich aber komplett ohne Pause nach der Geburt weiter. Ich weiß, dass mir mein Gehalt aus der Selbständigkeit auf das Elterngeld angerechnet wird, aber wie ist es in den acht Wochen nach der Geburt? Wird mir mein Gehalt aus der Selbständigkeit auch auf das Mutterschaftsgeld von meinem Arbeitgeber und der Krankenkasse angerechnet? Ich bekomme Mutterschaftsgeld bis zum 27.11.12. Ab 28.11. bekomme ich Elterngeld. Wie ist es Monat November? Ich bekomme ein Provison aus meiner Selbständigkeit, aber eben für die zwei Tage vom 28.11. bis 30.11. auch Elterngeld. Vielen Dank für die Hilfe!

...zur Frage

Hallo, bekomme seit Juni 2016 Krankengeld und wollte nun wissen, ob die Zahlung des Weihnachtsgeldes angerechnet wird?

Krankengeld und Weihnachtsgeld? Hat beides nix miteinander zu tun?

...zur Frage

Elterngeldkürzung durch Sonderzahlung?

Hallo,

ich bekomme noch bis Januar 2010 Elterngeld. Jetzt habe ich von meinem Arbeitgeber eine Sonderzahlung erahlten.

Mein Arbeitgeber meint die Sonderzahlung wird nicht auf das Elterngeld angerechnet. Ein Mitarbeiter der Hotline des Bundesministeriums meinte es wird wohl angerechnet.

Kann mir jemand weiterhelfen????

Viele Grüße FrauTiffy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?