Hallo, Ich, 18 und Schüler möchte mir als freiberuflicher Übersetzer auf Upwork arbeiten, brauche dafür eine UmSt IdNr? Muss ich dann Kleingewerbe anmelden?

3 Antworten

Ich bin geringfügig anderer Ansicht als @correct und @topbaugutachter.

1. Du solltest die Chance nutzen einen Kollegen von mir aufzusuchen udn ein Informationsgespräch zu führen (ist normalerweise kostenlos, vorher fragen).

2. Du meldest Dich mit dem "Fragebogen zur steuerlichen Erfassung" beim Finanzamt an. Die Tätigkeit der Übersetzer ist "freier Beruf." Gewerbe nur, wenn ein Übersetzungsbüro von einer Person ohne Fremdsprachenkenntnissen geleitet wird.

3. Da die Hauptaufträge aus dem Ausland kommen werden ist eine Option zur Regelbesteuerung zu empfehlen, weil für die Umsätze keine Umsatzsteuer anfallen wird, aber Vorsteuerabzug besteht.

4. Bei der Gelegenheit auch eine USt-ID beantragen. Macht sich im Impressum der Webseite gut, statt der Steuernummer.

Übersetzer ist m.E. nur dann ein freier Beruf, wenn er ein Diplom o.ä. vorweisen kann. Das glaube ich hier nicht. 

Eine Anmeldung beim Finanzamt würde sich erübrigen, wenn er nicht ohnehin ein Gewerbe anzumelden hätte. 

Die Angabe von Gewinn/Verlust in der Steuererklärung genügt. 

0
@correct

Nach meinen Erfahrungen prüft kein Finanzbeamter, bei einem Gewinn von bis zu 20.000,- Euro, der in einer Anlage "S" auftaucht, ob ein Gewerbe vorliegen könnte (mit Rechtsstreit, weil nicht einheitlich in der Literatur behandelt), wenn der Gewinn ordnungsgemäß ermittelt und erklärt wurde. Man spart einfach die sinnlose Gewerbesteuererklärung.

Bei Finanzamt anmelden muss er sich, weil die Plattformen wie UpWork, oder vergleichbar nur Leute aufnehmen, die eine Registrierung beim Finanzamt nachweisen können.

0
@wfwbinder

Und wie weist man eine "Registrierung" beim Finanzamt nach?

Übrigens - es wird geprüft - nur merkt das draussen keiner. 

0
@correct

 Und wie weist man eine "Registrierung" beim Finanzamt nach?

Meine Mandanten bekamen jeweils einen Brief vom Finanzamt mit der Steuernummer und einen vom Zentralamt für Steuern mit der USt-ID.

Das wurde als Nachweis akzeptiert.

0

Was will denn eine Amerikanische Firma mit einer deutschen Usst ID. Damit können die nix anfangen.

Du solltest dich nicht selbständig machen ohne die Grundlagen zu erlernen. 

Diese Nummer braucht man, wenn man mit Umsatzsteuer arbeitet.

Ein Kleingewerbe kann man nicht anmelden, weil es sowas nicht gibt. 

Ein Gewerbe musst Du anmelden, weil Du kein Freiberufler bist.

nein braucht kein stehendes Gewerbe anmelden. Ist Subunternehmer im Sinne §55b Abs. 1 GweO. Er begibt sich ja in den Geschäftsbereich eines anderen Unternehmens und wird als Gehilfe tätig.

0
@correct

Es ist ja ein Reisegewerbe, wenn man sich in den Geschäftsbereich eines Unternehmens begibt. Das geht auch online. Als Subunternehmer muss man kein stehende Gewerbe anmelden. Er hat weder einen Laden noch tritt er am Markt offen auf.

0
@hildefeuer

Wie üblich Schwachsinn  - lies mal nach oder denke logisch. 

0

Kleingewerbe anmelden bei WebDesign von U18?

Ich beginne von vorne...

Ich möchte gerne in Zusammenarbeit mit einem guten Freund eine kleine "Agentur" machen. Mit dieser wollen wir dann Webseiten für andere erstellen und dafür ein kleines Entgeld kassieren. Die Arbeit machen wir von zuhause aus und wir sind beide noch unter 18.

Muss man dafür ein Kleingewerbe anmelden oder nicht? Oder ist das vom Gewinn abhängig?

Ich hoffe, es kennt sich da jemand mit der Materie aus....

Danke im Vorraus

...zur Frage

Wo freiberufliche Tätigkeit anmelden?

Ich bin 18 und möchte mich "mit einem freien Beruf" selbstständig machen. Wo melde ich das ganze an? Beim Finanzamt? Kommen kosten wie Anmeldegebühren auf mich zu? Und werde ich dort beraten? Eine Frage hätte ich noch. Da ich diese Tätigkeit nur nebenbei betreiben möchte, Kann man das ganze auch als Kleingewerbe anmelden, trotz freiem Beruf?

...zur Frage

Darf man während der Elterzeit bei einem anderen Arbeitgeber als Teilzeitkaft arbeiten und zusätzlich eine Kleingewerbe anmelden?

Hallo Ich bin derzeit im dritten Erziehungsurlaub bekomme kein Gehalt mehr von der Elterngeldstelle. Ich möchte jetzt nebenbei als teilzeitkraft bei einem anderen Arbeitgeber arbeiten und zusätzlich eine Kleingewerbe anmelden.

Die Frage ist , 1. wie viel Stunden darf ich als Teilzeitkraft arbeiten und bis wie viel Euro? 2. kann ich zusätzlich eine kleingewerbe anmelden ?? Wenn nicht , dann bitte ich um eure hilfe , wie und was kann ich machen??

...zur Frage

Steuern als Freiberufler in Deutschland: ähnlich wie in Österreich ?

Hallo! Ich wohne in Österreich und überlege gerade, nach Deutschland zu ziehen - bzw., von Deutschland aus zu arbeiten (Ich bin als freiberuflicher Übersetzer tätig).

Einige Bekannten meinen, die Steuer- (und Sozialversicherungs-) Lage sei für Selbständige in Deutschland ungünstiger. Diese Aussage ist mir aber zu allgemein... Wie kann man einen D/A Vergleich durchführen :

  • -> Sind hier Personen, die "beide Seiten" kennen und mir Tipps geben könnten?

  • -> gibt es (öffentliche, unabhängige) Stellen, die einen beim Vergleich unterstützen können?

  • -> Existieren schon Webseiten, die sich mit dem Thema beschäftigen?

Herzlichen Dank schon mal!

...zur Frage

Muss Kleinunternehmer mit UmSt-IdNr. B2B Mehrwertsteuer abführen?

Ich bin Stundent und Kleinunternehmer (Softwareentwicklung) und bleibe im Jahr deutlich unter den gesetzlichen Vorgaben (max. 100€). Ich würde gerne über einen B2B Shop Waren für meinen privatgebrauch kaufen. Dafür müsste ich aber eine UmSt-IdNr. Beantragen, infolge dessen müsste ich beim Shop keine Mehrwertsteuer zahlen. Muss ich allerdings dann u.U. später die gesparte Mehrwertsteuer an das Finanzamt abführen?

...zur Frage

Wenn ich als Musiker ein Musikinstrument kaufe, das ich als Hauptinstrument nutzen möchte, sind die Kosten davon steuerlich absetzbar?

Ich wechsele meine Gitarre aus, und wollte wissen ob der Preis (mehrere 1000e) steuerlich absetzbar ist, wenn nicht völlig, dann wie viel davon?

Ich spiele Konzerte, Unterrichte damit und nutze es nur selbst.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?