Hallo, hier noch mal die Telekom "Dividende"

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte das doch schon mal dargestellt.

Korrekt ist folgende Vorgehensweise (egal was der Banker nun sagt):

  • Du hältst eine Aktie der Deutschen Telekom mit einem Einstandspreis X

  • Am Ex-Tag der Dividende wird der Einstandspreis auf X-0,70 EUR korrigiert.

  • Am Ex-Tag wird Dein Recht auf Dividende notiert.

  • Du verkaufst am Ex-Tag die Aktie und dort wird durch den veränderten Einstandspreis die korrekte Steuerberechnung durchgeführt.

  • Die Dividende wird steuerfrei ausgeschüttet.

Deine Bank scheint hier eine andere Auffassung zu haben, die jedoch nicht der der Finanzverwaltung entspricht. Sie hat nämlich den Einstandskurs nicht reduziert, sondern besteuert erst zum Zeitpunkt der Dividendenzahlung nach Veräußerung der Aktien. Das ist im Endeffekt zwar der gleiche Steuerbetrag (jedesmal die 0,70 EUR je Aktie als Basis), kann jedoch durch Rundungseffekte unterschiedliche Ergebnisse liefern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann ist doch alles korrekt. Wenn du die Aktie billiger bekommen hast durch die Dividende, dann fällt beim Verkauf die sogenannte Abgeltungssteuer an auf das mehr von 70 Cent. Und wenn die Ausschüttung nun besteuert wird mir der Abgeltungssteuer, dann ist das doch das gleiche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genauso wie es erklärt wurde ist es. Schau es Dir auf der Seite der Telekom an. Klick einfach auf die Dividendenbekanntmachung. Da steht es fast wörtlich so wie Du es oben beschreibst:

http://www.telekom.com/investor_relations/aktie/dividende/25140

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gandalf94305
15.08.2013, 22:27

Eben nicht. Die Besteuerung erfolgte beim Frager nachgelagert, was nicht korrekt ist. Die Besteuerung hätte per Ex-Tag am Verkaufserlös vorgenommen werden müssen. Die Dividende ist steuerfrei auszuschütten.

Ich vermute mal heftig, daß es um die Postbank geht. Denen würde ich solch obskures Vorgehen zutrauen.

1

Was möchtest Du wissen?