hallo bin arg 2 empfänger mein großer sohn hat probezeit für eine lehre wieviel konnen sie mir abzu

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist, ob dein Sohn für diese "Problezeit" ein Arbeitsentgelt gezahlt wird und diese Maßnahme mit der ARGE abgesprochen wurde.

Sollte er ein Ausbildungsvergütung erhalten, werden meines Wissens bleiben 100 EUR Anrechnungsfrei. Darüber hinaus wird 80% angerechnet. Lasst euch aber am besten bei der ARGE beraten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?