Bei mir im Arbeitsvertrag steht 120 Std. Stelle Teilzeit und 10 Euro Stundenlohn: muss mein Arbeitgeber mir die 120 Std. auszahlen?

1 Antwort

Du bietest Deine Arbeitskraft für 120 Stunden monatlich an, also müssen  diese auch bezahlt werden.

Außer Dein Vertrag besagt , dass Du bis zu 120 Stunden monatlich einsetzbar bist.

Was möchtest Du wissen?