Ich war ein halbes Jahr in Ausbildung (ohne Azubi-Lohn) und war ein halbes Jahr in Arbeit, was muss ich in der Steuererklärung angeben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du gibst das Schulgeld als Werbungskosten neben dem, was Du im Job ohnehin einzutragen hast, an.

Die Zeit trägst Du lediglich unter "Zeiten und Gründe der Nichtbeschäftigung" ein.

"als Werbungskosten"

...oder als Sonderausgaben, aber das ist hier schon fast egal.

1

Was möchtest Du wissen?