halbe Stelle (Festanstellung) + Mini-Job / Gewerbeschein? Steuern und Versicherung?

4 Antworten

Hallo, der Minijob ist für Dich stressfreier.

Der Arbeitgeber zahlt Pauschalen mit/ohne ohne Lohnsteuern. Nur wenn ohne Steuern, muss eine Lohnsteuekarte/bescheinigung her. Der Minijob würde dann vorab mit Klasse 6 angerechnet.

In der dargestellten Relation werden auch in der Selbstständigkeit keine zusätzlichen KV-Beiträge fällig, die anderen Sozialversicherungen ohnehin nicht. Anfang 2014 werden vermutlich ein paar EUR Einkommensteuer nachzuzahlen sein.

Minijobs sind für den Arbeitnehmer abgabenfrei, mit Ausnahme der 3,9% für die Rentenversicherung. Hiervon kann man sich schriftlich befreien lassen.

Muss mein Arbeitgeber vom Nebenjob Abgaben für mich leisten, wenn ich es als Mini-Job mache?

Ja. 15% RV-Pauschale, 13% KV-Pauschale, 2% pauschale Lohnsteuer (wenn du nicht so schlau bist ihm deine Abzugsmerkmale für den individuellen Abzug zu geben, womit der Minijob dann zwangsweise über die LStKl. VI abgerechnet würde), und eine kleine Umlage.

Der Mini-Job läuft ja nicht über Lohnsteuerkarte, sehe ich das richtig?

Normal nicht, es sei denn du gibst dem AG eine Lohnsteuerabzugsmerkmale. Aber auch bei pauschaler Versteuerung darf er die 2% Lohnsteuer abwälzen auf dich.


Wenn Leute fragen ob eine exakt gleiche Tätigkeit entweder als Minijob oder als nebenberufliche Selbständigkeit ausgeübt werden kann, bin ich immer versucht dazwischen zu hauen. Oft ist es so, dass manche Arbeitgeber versuchen sich auf diese Weise die SV-Pauschalen zu sparen aber dennoch die Rolle eines Arbeitgebers und nicht eines Auftraggebers einnehmen.

Schlagworte in dem Zusammenhang wären "Schwarzarbeit" und "Scheinselbständigkeit". Sowas ist mit Vorsicht zu genießen.

günstiger ist für dich, wenn der Nebenjob als Minijob läuft. Der Arbeitgeber hat Abgaben auf den Minijob.

Wenn der Nebenjob nicht mehr als 200 Euro bringt, halte ich eine Gewerbeanmeldung dafür nicht passend. Wenn das Gewerbe grösser werden könnte, dann vielleicht.

Wenn es ein Minijob ist, ist es kein Gewerbe...

1

Was möchtest Du wissen?