Hagelschaden am PKW, ist Selbstbehalt fällig oder entfällt der hier, wie agiert die Versicherung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hagelschaden ist ein teilkaskoschaden. ein gutachter ermittelt den schadenshöhe. und von der wird deine selbstbeteiligung abgezogen.

alternativ/ ggf. gehst du in eine werkstätte und lässt den schaden reparieren. die versicherung zahlt die rechnung abzüglich deiner SB.

die SB kann natürlich auch 0 euro sein :)

KFZ-Versicherung lehnt Schadensregulierung ab(Diebstahl)

Guten Tag,

über die Nacht(zwischen 22-6Uhr) wurde in mein Auto eingebrochen Beifahrer Scheibe wurde eingeschlagen und die Brieftasche wurde entwendet die in der Fahrertür lag und wirklich kaum zusehen war(Verkleidung Schwarz Brieftasche Schwarz ca 1cm von der Brieftasche ragte raus)

KFZ-Versicherung hat ganze 16€ für das Fenster bezahlt da 150€ Selbstbeteiligung, nun ist mir am Tag darauf aufgefallen das die Tür Innenseite Zerkratzt ist und der Fahrer Sitz Löcher abbekommen hat.

Hab der Versicherung dies direkt gemeldet, 2Tage später kam dann auch schon ein Gutachter von denen vorbei und alle durch den Einbruch entstandenen Schäden hat er aufgenommen.

Heute bekam ich dann einen Brief von der Versicherung wo drin stand dass die den Schaden nicht übernehmen da die Brieftasche im Auto lag und zum Diebstahl verleitet hat. Die Brieftasche war kaum zu erkennen im Dunkeln erst gar nicht dazu hat es über die Nacht sogar gefroren das die Scheiben vereist waren!

Jetzt stellt sich die Frage ob die Versicherung den Schaden echt nicht übernehmen muss?(Es geht mir ja nur um den Schaden am Auto) Das ist sehr ärgerlich hab meinen Hyundai i10 gerade erst einmal 6Monate und habe extra VK Versicherung abgeschlossen.

Bitte klären Sie mich auf, ob es eine Möglichkeit gibt, die Ablehnung der Versicherung anzufechten. Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?