Haftung: wer zahlt für Schaden, den Kinder in der Freinacht zum 1. Mai verursachen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Manche Versicherer zahlen das, hier muss man aber genau nachfragen, da grobe Fahrlässigkeit selten anerkannt wird und darum handelt es sich ja, d.h. die Jugendlichen hängen die Gartentür nicht aus, um sie kaputt zu machen (das wäre Vorsatz), sondern um die anderen Einwohner zu ärgern. Hier aber wirklich nachfragen, der Sachverhalt ist nicht ganz einfach.

Nein die Jugendlichen haften selbst. Man muss sie nur erwischen udn ggf. überführen.

Was möchtest Du wissen?