Haftet die Bank für die Schulden des Spielsüchtigen?

1 Antwort

Nein. Wieso denn auch? Die Spielbank wäre nur in der Schuld, wenn er gesperrt gewesen wäre und sie ihn trotzdem hätten spielen lassen. Und dann vermutlich auch nicht gegenüber dem Geldgeber, den die nciht kannten.

Nur wenn die Bank eindeutig gewußt hätte, das der Mann

a) spielsüchtig ist

und

b) davon wußte, das er das Geld eines anderen verspielt, könnte da eventuell etwas abzuleiten sein. Aber wie will man das beweisen?

Das ist einfach Lehrgeld, was Dein Freund da zahlt. Er wollte viel verdienen und nun hat er viel verloren, weil er nciht auf die Risiken geachtet hat.

Ist jedem schon mal passiert. Ich war auch schon bei den "Spendern."

Mit 20 Jahren Kredit von 16.000€ für gebrauchtwagen?

Hallo,

ich fahre nun schon 2 Jahre meinen VW Polo und will mir jetzt ein neues Auto kaufen das ich in 5 Jahren abbezahlen kann. Verdiene 1600.- netto und habe fixkosten 200€ miete, 100€ Handy& 50€ fitness. Das Auto kostet 16.000€ und ich würde 250-300€ im Monat zahlen. Ist das realistisch das ich denn Kredit bekomme? (Habe die letzten Monate viel Geld für sinnloses ausgegeben, bin jeden Monat -100 bis -200 auf dem Konto) werde diese Ausgaben unterlassen, kann das aber ein Grund sein das ich denn Kredit nicht bekomme?

...zur Frage

Betrug am Geldautomat. Haftet die Bank?

Es ist ja schon lange ein Thema in den Medien, der Betrug an Geldautomaten. Verbrecher kopieren die EC-Karten und buchen dann Geld vom Konto. Wer haftet eigentlich für den entstandenen Schaden? Kommt dafür immer die Bank auf?

...zur Frage

Spezialfrage! Was passiert mit dem Verlussttopf?

Liebe Community,

Nehmen wir an Person A hat bei einem Onlinebroker weniger erfolgreich Wertpapiergeschäfte getätigt und unterhält dort einen Verlusttopf.

Diese Person hat sich keine Verlustbescheinigung ausstellen lassen und ist in das EU-Ausland gezogen und ist in der Folge nicht mehr in Deutschland steuerpflichtig (auch nicht beschränkt). Was passiert mit dem Verlusttopf? Kann dieser weiter geführt werden und wird mit künfitgen Gewinnen verrechnet oder geht dieser verloren?

Ich würde mich über zahlreiche Diskussionsbeiträge freuen.

Viele Grüße

...zur Frage

Muss die Bank haften, wenn Betrüger den Geldautomaten manipulieren?

Wer haftet, wenn der Geldautomat einer Bank manipuliert wird und Betrüger sich damit Geld erbeuten? Diese Banden erschleichen sich meines Wissens ja die PIN. Bin ich dann vielleicht selbst schuld oder wie weise ich das nach?

...zur Frage

Hafte ich, wenn der Nachbar bei mir Kirschen selber pflücken darf?

...zur Frage

Wer haftet bei manipulierten Geldautomaten?

Wen Betrüger durch Aufsätze an manipulierten Geldautomaten an meine Kontodaten kommen und das Geld abheben, hafte ich dann für den Schaden oder meine Bank? Sollte die Bank haften, muss ich Fristen für meine Beschwerde beachten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?