Hafte ich für die Schulden meines baldigen Ehemanns?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, Du haftest auf keinen Fall für Altschulden Deines Ehemannes. Auch nciht für neue Schulden, ausser Du unterschriebst eine Bürgschaft, oder nimmst den Kredit gemeinsam auf.

Nur Schulden die eindeutig für den Haushalt gemacht werden, müssen auch vom Ehegatten mitgetragen werden (wenn zum Beispiel Kochtöpfe auf Kredit gekauft werden).

Die Schuoden aber ruhig festhalten. Dein Mann startet mit einem netgativen Anfangsvermögen in die Ehe. Könnte beim Zugewinneausgleich wichtig werden falls es (hoffentlich nicht) doch schief gehen sollte.

Was möchtest Du wissen?