Häusliches Arbeitszimmer für Studenten absetzbar?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei den Studienkosten die steuerlich abzugsfähig sind (egal ob im Bereich der Sonderausgaben, oder im Bereich der Werbungskosten), sind die Kosten für das häusliche Arbeitszimmer mit 1.250,- höchsten abzugsfähig.

Die Universität gilt zwar als Arbeitsstelle, aber es steht kein Arbeitsplatz zur Verfügung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtigste Vorraussetzung ist erst einmal, dass dieser Student Einkommensteuer zahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vulkanismus
19.05.2014, 15:58

Irgendwann wird er das wohl. Und da hilft der Verlustvortrag.

0

Absetzen kann man nur, wenn man auch Steuern zahlt, was bei mStudenten eher weniger der Fall sein dürfte da ein Studium eigentlich nur Kosten verursacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vulkanismus
20.05.2014, 18:46

Das mit dem Verlustvortrag nicht gesehen?

0

Kannst Du absetzen! Mußt nur noch dem Finanzbeamten glaubhaft machen, dass studenten überhaupt arbeiten und dazu auch noch ein Arbeitszimmer brauchen. Das wird ein harter Job!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vulkanismus
18.05.2014, 09:55

Es ist unstreitig, dass das was Studenten so tun steuerlich als Arbeit gilt.

Es steht auch nicht in Frage, ob Studenten ein Arbeitszimmer brauchen.

Wichtig ist nur, ob er eines hat.

Und da setzt das Finanzamt an und meldet schon mal auch an die Bußgeld- u. Strafsachenstelle.

1

Was möchtest Du wissen?