Hälfte des Kindergeldes bei Hartz iv?

3 Antworten

Hallo,

Betr. Kindergeld Wechselmodell

dem auf den Betreuungsunterhalt entfallenden Anteil am Kindergeld, steht den Elternteilen beim Wechselmodell aufgrund der von ihren gleichwertig erbrachten Betreuungsleistungen hälftig zu.

Quelle: https://www.erstberatung-familienrecht.de/wechselmodell-und-unterhalt

desweiteren gilt für beide betreuenden Elternteile nach einem

BSG Urteil Kassel (Az.: B 14 AS 23/18 R) vom 11. Juli 2019

.... " Den Eltern die in Hartz IV Bezug stehen, steht bei Anwendung des Wechselmodells jetzt nicht nur der hälftige Alleinerziehenden Mehrbedarf zu, sondern das Jobcenter muss die Kinder auch bei Berechnung der Unterkunftskosten in beiden Haushalten berücksichtigen."

Jetzt erklär nochmal kurz, inwiefern ein Hartz-4-Empfänger durch den Erhalt von Kindergeld "beglückt" wird, wenn es doch vollständig als Einkommen angerechnet wird? Und auch wenn Du das hälftige Kindergeld erhalten würdest, würde es Dir angerechnet werden. Also auf Deinem Konto 102,-€ Kindergeld zusätzlich, dafür an H4 102,-€ weniger. Super Sache.

Ansonsten kannst Du ja bei der Familienkasse einen Antrag stellen auf Zahlung des KG an Dich oder auf Aufteilung. Keine Ahnung, ob das möglich ist. Ich habe aber einen Fall, wo der Vater einen Anteil bekommt und das Kind den Rest.

Allerdings hat die Mutter wohl auch den Corona-Bonus von 300,-€ erhalten. Der wurde nicht auf H4 angerechnet, und davon sollte sie Dir die Hälfte auszahlen.

Sie hat mir nicht Mal die Hälfte von dem Coronabonus ausgezahlt.

0

Du und Kindesmutter = beide Hartz4 Empfänger

fordere die Kindesmutter zur Vorlage des gültigen Bescheides auf , soweit bei der Berechnungen Deines Bedarfs das Hälftige Kindergeld zu Deinen Ungunsten angerechnet wird...... und klärt das dann folgend mit den zuständigen JC.

Was möchtest Du wissen?