Haben wir eine Immobilienblase? Daher warten mit dem Kauf einer Immobilie?

6 Antworten

Noch allgemeiner gehts nicht. In den Ballungszentren boomt der Immobilienmarkt so toll, dass es irgendwann einen dramatischen Einbruch geben wird. Außerhalb der Ballungszentren wird nichts knallen weil auch nichts geboomt hat. Da liegt der Immobilienmarkt in Agonie. Da lohnt sich warten nicht denn wenn die Hypothekenzinsen wieder steigen wird es sehr teuer. Also: Wo willst Du denn kaufen?

meiner Meinung haben wir eine Immobilienblase!

Finanzierung und Kreditmöglichkeiten bei Wohnungskauf

Liebe Experten,

folgendes Szenario stellt mich im Moment vor Kopfzerbrechen.

Mir gehören zwei Eigentumswohnungen. Die eine hat einen Wert von ca. 400.000 Euro(bewohne ich) , die andere hat einen Wert von ca. 145.000 Euro(im Moment leer)

Letztere soll nun verkauft werden um eine andere Eigentumswohnung zu erwerben. Kosten ca. 175.000 Euro.

Aktuell verfügbare Barmittel maximal 30.000 Euro.

Da sich der Verkauf der eigenen Immobilie und der Kauf der neuen zeitlich nicht perfekt koordinieren lässt und der Kauf der neuen recht eilig ist, da es sich um eine sehr begehrte Wohnung handelt, hätte ich gerne gewusst, welche Finanzierungsmöglichkeiten es gibt, die einen monatlichen Zinsrahmen von ca. 250 Euro nicht übersteigen.

Gibt es die Möglichkeit die eigene Immobilie für den Kauf der neuen als Sicherheitsleistung bei der Bank zu hinterlegen oder sie über die Bank zu verkaufen?

Fachmänner und Frauen, bitte helft mir :-)

Beste Grüße

McLane

...zur Frage

Lohnt es sich ein energetisches Gutachten einzuholen, bevor man eine Immobilie kauft?

Bei einem Hauskauf geht es direkt um sehr hohe Summen. Da sollte ja wirklich alles passen und der Käufer auch noch nach Jahrzehnten Freude an der Immobilie haben. Lohnt es sich vor dem Kauf ein energetisches Gutachten einzuholen? Worauf ist sonst noch bzgl. des Umweltschutzes zu achten?

Nullenergiehäuser sind der neue Trend bei Immobilien. Von Dir wollen wir noch andere Möglichkeiten wissen, wie man bei Häusern energiesparen kann. Wir belohnen Dich dafür indem wir für jede Antwort 50 Cent in neue Bäume investieren. Für 10 Antworten lassen wir also einen neuen Baum in Deutschland pflanzen. Leiste einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz, Max vom finanzfrage.net-Aktions-Team.

Alle Infos und die Teilnahmebedingungen zur Aktion findet Ihr unter www.finanzfrage.net/aktion/frage-umwelt-woche

...zur Frage

Hauskauf vom Vermieter innerhalb Spekulationsfrist

Folgende Schwierigkeit: Ich würde meinem Vermieter gerne Haus und Grundstück abkaufen, jedoch besitzt er es noch nicht länger als 10 Jahre und zögert aufgrund der Spekulationsfrist. Ich muss zeitlich aus persönlichen Gründen jetzt kaufen und möchte nicht warten. Auch eine Lösung, die mir keine hundertprozentige Sicherheit über das Eigentum der Immobilie verschafft, ist nicht denkbar. Die Immobilie wird in den letzten Jahren rund 200000 bis 250000 Gewinn gemacht haben.

Kann mir jemand sagen, von welcher Summe wir hier genau sprechen, wenn die Immobilie für 400000 an mich verkauft wird und das Grundstück rund 250 Quadratmeter umfasst? Ich kenne mich gar nicht aus und würde aber dem Vermieter gerne Optionen an die Hand geben, Haus und Garten bereits jetzt an mich zu verkaufen.

Lohnt es sich, die Summe draufzulegen?

Für Tipps und Lösungsvorschläge bedanke ich mich im Vorfeld.

Herzlich, Lunita

...zur Frage

Bausparvertrag von 15.000 auf 100.000,-- augestockt, Fehlberatung? Wandelung möglich?

Mein Schwager aüßerte im letzten Jahr bei seinem Bankberater, dass er noch kein Eigenkapital hat aber in den nächsten Jahren ein Eigenheim kaufen möchte. Verdienen tut er ja ordentlich. Der Bankberater empohl ihm den zuteilungsreifen Bausparvertrag über 7.500 Euro Guthaben auf 100.000,-- zu erhöhen. Bespart wird er ausschlieslich durch VL-Leistung. Das hat er dann auch getan. Im Moment denkt er an den Kauf einer Immobilie durch eine Vollfinanzierung. Das angesparte Geld auf dem Bausparvertrag (vermindert durch die neue Abschlußgebühr) benötigt er jetzt dringend. Kann er die Bank wegen einer Fehlberatung verklagen, da die Zuteilung durch den geringen Ansparbetrag noch Jahrzente dauert? Kann er die Erhöhung nach einem Jahr rückgängig machen?

...zur Frage

kann ich das Haus meiner Eltern vor Zwangsversteigerungstermin von Bank abkaufen

Hallo.

Das Haus meiner Eltern soll demnächst versteigert werden. Gleichzeitig lebe ich auch in diesem Haus. Ich möchte nicht bis zur Zwangsversteigerung warten, daher möchte ich das Haus direkt von der Bank abkaufen. Habe bereits mit der Bank Kontakt aufgenommen. Meine Eltern sind mit dem Kauf einverstanden. Nun ist aber das Problem, dass das Gutachten bereits 4 Jahre alt ist und mittlerweile einige Dinge in dem Haus kaputt sind, die deutlich den Wert der Immobilie mindern. Kann ich bei dem Bankgespräch auf dies Punkte eingehen und versuchen den Preis zu drücken? Denn hier liegt definitiv eine Überbewertung des Hauses vor. Die Bank an 1. Stelle hat einen Betrag von 130.000 auf das Haus eingetragen. Könnte ich also im Prinzip diesen Preis vorschlagen? Denn somit hätte die Bank an 1. Stelle ja ihr Geld. Oder müssen die anderen Gläubiger zustimmen. Diese würden jedoch auch bei einem 7/10 Gebot nichts mehr bekommen. Ich würde mich über eine kurze Antwort freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?