Haben selbstständige nach nach Herz Op Rentenanspruch?

5 Antworten

Anspruch auf Erwerbsunfähigkeitsrente hat nur, wer in den letzten 3 Jahren vor Eintritt der Erwerbsunfähigkeit Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung gezahlt hat und das ist bei Dir ja offensichtlich nicht der Fall.

Eine EU-Rente gibt es also nicht und für Altersrente bist Du noch zu jung.

1

Habe in 2018 meine letzten 13 Monate Pflichtbeitrag a 84 € eingezahlt um überhaupt meine 60 Monate voll zu kriegen. Wenn ich weitere Pflichbeiträge zahlen würde, um die 3 Jahre voll zu kriegen , zählt sowas um die Voraussetzung zu erfüllen , unabhängig von der Erfolgschance auf eine Erwerbsunfähigkeitsrente

0
58
@Karsten222

Da Du die freiwillig gezahlt hast sind das mit Sicherheit keine Pflichtbeiträge gewesen.

0
34
@Karsten222

Du must auch zwischen Berufsunfähigkeit und Erwerbsunfähigkeit unterscheiden. Berufsunfähigkeit bringt nix. Die Rente liegt unter 500€.

0
34
@Privatier59

die 84€ das sind Mindesbeiträge die man freiwillig einzahlen kann. Aber das ist eine teure Lösung. Besser freiwillig Arbeitslos versichern und ALG1 beziehen, wenn das geht. Geht nicht für jeden. Kostet fast das gleiche und ist Rentensteigernd und bei Bezug von ALG1 ist man Krankenversichert.

0

Eine Rente kannst Du bekommen, wenn Du Erwerbsunfähig bist. Sonst erst, wenn Du die Altersgrenze erreichst.

Kleinere Ersparnisse stehen übrigens ALG II nicht im Wege. bis zu über 10.000,- sind die Freibeträge pro Person.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
1

Danke schon mal vorweg. Wie kann ich denn meinem Rentenberater glaubhaft machen , dass ich Erwerbsunfähig bin ?

Kann mir garnicht vorstellen, da wir immer selbständig waren, dass die mir mit Freuden eine Rente Zahlen, wo ich nur 5 Jahre Mindestbeiträge eingezahlt habe?

Ersparnisse gehen über die 10.000 € hinaus. Aber nach ein paar Jahren waren die aufgebraucht.

0
34
@Karsten222

Bei der anschießenden Reha gibt es doch einen Arztbrief an den Hausarzt. Da steht doch meist alles drin. Aber vollkommene Erwerbsunfähigkeit für immer ist meist nicht drin. Es steht meist eine Std. zahl drin, die noch im Beruf gearbeitet werden darf.

0
9
@hildefeuer

Auch eine Reha zu bekommen, wird nicht einfach sein bei dem Fall. Vorher prüfen lassen, denn bei der Antragstellung müssen bestimmte versicherungsrechtliche Bedingungen vorliegen: "6 Kalendermonate mit Pflichtbeiträgen in den letzten 2 Jahren" ist die am häufigsten erfüllte Voraussetzung.

0

Ist mir 2013 ähnlich ergangen. Man bekommt als Selbstständiger keine Rente und keinerlei Unterstüzungen von nirgenswo und ist völlig aus sich selbst gestellt. Deine Frau kann Dich einstellen für 801€/Monat. Dann geht einiges. Ansonsten versuchen GDB 40 zu bekommen. Der kann dann auf GDB 50 angelichen werden. Dann kann man unter Bedingungen vorzeitig in Rente ohne Abzüge wenn das entsprechende Alter erreicht ist. Die Regelung ist aber etwas komplizierter, als ich hier erläutere.

Zu den Ersparnissen, die kann man bis an die Grenze von 10.000€ aufbrauchen und dann Grundsicherung beantragen. Oder man zahlt die überschüssige Summe in eine Rentenversicherung ein, die anrechnungsfrei ist. Da musst Du Dich genau erkundigen.

Nicht vergessen, bei gesetzlicher Krankenversicherung, Antrag stellen Beitragsberechnung auf Antrag und versuchen das ab OP-Termin durch zu bekommen. Das geht, weil man ja kein Einkommen generieren kann, wenn man krank ist und vom Krankenhaus aus kann man keine Anträge stellen. Nicht auf Mindestbeitrag vertrösten lassen, der ist hoch.

Zu Deinem allgemeinen Gesundheitszustand: Nach Herz Op Stand ist das empfinden vielfach schlecht. Ging mir genauso mit 3 Bypässen. Wird aber besser, dauert aber 1-3 Jahre. Ich rate Dir, mach irgendwie Sport, Laufen oder Radfahren. Fahrrad fürs Wohnzimmer nicht vergessen.

Was möchtest Du wissen?