Haben Minijobber mit 100 prozentiger Schwerbehinderung Anspruch auf Zusatzurlaub?

1 Antwort

Da sagt der Chef aber etwas falsches.

Guckst Du hier unter dem Punkt 9:

https://www.minijob-zentrale.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/gewerblich/09_merkblatt_arbeitrecht.pdf?__blob=publicationFile&v=5

Als Schwerbehinderter hast Du also Anspruch auf 5 zusätzliche Urlaubstage pro Jahr, insgesamt demnach 25 Arbeitstage bei einer gleichmässigen Beschäftigung in einer 5-Tage-Woche.

Arbeitest du weniger Tage oder unregelmässig, dann musst Du das natürlich auf die tatsächlichen Beschäftigungstage umrechnen. Wie das geht ist hier beschrieben:

https://blog.minijob-zentrale.de/2017/06/23/minijob-urlaub-berechnen-leicht-gemacht/

Wie ist das wenn man krankgeschrieben ist und Minijob hat ohne festen Dienstplan?

Bei meiner geringfügigen Tätigkeit war ich die letzten 7 Tage nicht, weil ich krankgeschrieben war. Laut Gesetz muß mir der Lohn doch dann weiterbezahlt werden. Es gibt keine festen Dienstpläne, die letzten Wochen war ich aber immer Montag u. Mittwoch auf Arbeit. Nun sagt der Chef, er bezahlt nur geleistete Stunden. Also die Krankheitstage nicht, da ich ja nicht gewußt hätte, ob er mich da einsestzt. Aber die letzten 7 Tage hätte ich sicher Einsätze gehabt-kann er mir das also wirklich streichen, daß ich Lohnfortzahlung bekomme?

...zur Frage

Wann bekomme ich Altersrente und ist diese höher als die Erwerbsunfähigkeitsrente?

Ich beziehe Erwerbsunfähigkeitsrente wegen 100 % Schwerbehinderung und mein Geburtsdatum ist der 13.3.1954.

...zur Frage

100%ige schwerbehinderung buchstabe aG,B+G.Was kann man geldent machen.

Was kann ich für Fahrkilometer absetzen beim Lohnsteuerjahresausgleich

...zur Frage

vorschuß trotz eidesstattliche Versicherung mit Chef

mein Chef kriegt des wegen keine Problem mit dem Gericht

...zur Frage

zusammenzug hartz4 zum eu-rentner 100%schwerbehindert?

ich möchte mit meiner Lebensgefährtin (60 noch hartz4)zusammenziehen. Ich bekomme EU-Rente bis 2026. Bin Kehlkopflos und habe 100% schwerbehinderung. Was würde dagegen sprechen wenn man zusammen zieht.

...zur Frage

Mahnung vom Anwalt fuer nicht in Anspruch genommenen Service. Was tun?

Bei uns im Sekretariat ist gerade ein Brief angekommen, adressiert an unseren ehemaligen Chef. Er wird gemahnt xxx,xx Euro gertraglich geschuldigte Verguetung, Mahngebuehr, Bankspesen und Zinsen zu zahlen. Wir wissen es nicht 100 pro, gehen aber davon aus, dass er den Service NIE in Anspruch genommen hat, bzw dann nicht die Firmen adresse angegeben haette. Es handelt sich von einem Brief von Auer Witte Thiel REchtsanwaelte im Auftrag von Wondo Gmbh. Im Internet hatten schon mehrere solche Probleme, aber keiner konnte ein hilfreiche Antwort geben. Habt ihr hier Erfahrung?

Was sollen wir machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?