Haben Lehrer Anspruch auf eine Erstattung der Reisekosten bei einer Klassenfahrt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hängt von den Ländergesetzen ab.

Sofern denn Kosten überhaupt enstehen (Lehrerfreiplätze), sind Spesen bei Dienstreisen - wie bei jedem anderen AN auch - eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers ohne Rechtsanspruch. Und mache Staaskasse ist eben leer :-(

In NRW werden sie bei genehmigten Fahrten allerdings (immer noch) erstattet :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Potsdam - Lehrer in Brandenburg können damit rechnen, künftig ihre Reisekosten für Klassenfahrten erstattet zu bekommen. Das Bildungsministerium in Potsdam wird im Schuljahr 2013/14 dafür mehr Geld zur Verfügung stellen, nämlich 500 000 Euro statt wie bisher 150 000 Euro. „Wir gehen davon aus, dass davon die Kosten der Lehrer gedeckt werden können“, sagte eine Sprecherin des Ministeriums. Zudem soll es ab dem Schuljahr 2014/15 eine neue Verwaltungsvorschrift zu Klassenfahrten geben. Darin wird geregelt, welche Klassenfahrten für welche Jahrgangsstufe sinnvoll sind und wie mit den Kosten zu verfahren ist. Bisher mussten Lehrer ihre Reisekosten meist aus eigener Tasche bezahlen

Mehr dazu:

http://www.tagesspiegel.de/berlin/klassenfahrten-lehrer-bekommen-kosten-erstattet/8189842.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zitterbacke
21.08.2013, 23:03

Und wenn der Elternbeirat oder andere Eltern als Betreuer daran teilnehmen ?? Kriegen die denn auch was wieder ??

1
Kommentar von blnsteglitz
21.08.2013, 23:42

@primus: "Meine" Zeitung hast du zitiert !!!! Wunderbar-

;-)

2

Klassenfahrt zählen zur Bildungs- und Erziehungsarbeit und sollten entsprechend gefördert werden. Lehrern müssen die Kosten komplett erstattet werden (Az 9 AZR 183/11).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?