Haben den Steuerfreibetrag vergessen zu ändern. Was passiert nun?

3 Antworten

Dann gebt doch einfach die Zahlen bei Elster ein und seht mal was passiert.

Wenn nur der Kinderfreibetrag auf der Steuerkarte falsch ist (1 statt 0,5) und Ihr kein Kindergeld mehr bezogen habt, so ist die Gefahr einer Nachzahlung nicht sehr hoch, denn der Kinderfreibetrag hat nur Auswirkungen auf Kirchensteuer und Soli.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

In der Sachverhaltsdarstellung steht "heuer".

Womöglich gilt deutsches Recht gar nicht im Umfeld des Fragestellers.

"heuer" ist österreichisch und bedeutet "dieses Jahr".

0
@EnnoWarMal

Man sagt es auch in Bayern und der Nick "Bazi2" deutet für mich auch auf Bauern.

0
@wfwbinder

In Bayern sagen sie ganz komische Sachen. Neulich hat einer gemeint, ich kann ihm am Ohr schlecken.

0
@EnnoWarMal

vermutlich meint der was ähnliches wie wir es im Norden meinen, wenn wir sagen: "klei mi an de Feut."

1

1,0 bei beiden bei Steuerklasse IV ist doch richtig, wenn die Tochter noch unter 18 oder in Ausbildung ist.

Der Sohn ist da schon nicht mehr berücksichtigt.

Sicher? Wie kommt man dann zu 0,5 Kindern?

0
@Rat2010

Natürlich sicher :)

Steht in § 38b Abs. 2 Nr. 2 a) EStG iVm § 32 Abs. 6 Satz 2 EStG

0,5 sind so genannte halbe Kinder, wo die Eltern nicht zusammenveranlagt werden.

1
@Petz1900

Wie teilt man dann ein Kind gleichmäßig auf zwei auf?

0
@Rat2010

Das wird bei zusammenveranlagten Eltern nicht aufgeteilt.

Deswegen bekommt jeder bei Steuerklasse IV 1,0 KFB.

Bei Steuerklassen III/V bekommt der mit III 1,0 und der mit V 0 KFB.

Das hat was mit dem System der Steuerklassen zu tun, ist sehr umständlich zu erklären und würde daher hier zu weit führen.

2
@Petz1900

Na dann habe ich schon wieder etwas dazu gelernt.

3

"Einfach" keine Einkommensteuererklärung abzugeben wäre gegen das Gesetz. Du hast etwas falsches erklärt. Auch Unterlassung ist gesetzlich eine Handlung.

Was das für Konsequenzen hat (es wird früher oder später entdeckt) soll dir ein Steuerberater oder Anwalt schreiben.

Wo hat hier jemand was Falsches erklärt?

Ich kann nichts Falsches erkennen.

Daher bitte ich um Erleuchtung....

2

Was möchtest Du wissen?