Haben Cousinen beim Erbe einen Pflichtteilsanspruch?

2 Antworten

nein, zu entfernte Verwandtschaft, aber es sind natürlich gesetzliche Erben. Wenn kein anderer Erbe vorhanden ist, erben sie.

sie kommen nach Kindern/Ehegatten, Eltern, Enkeln, Geschwistern, Onkel/Tante

Nur Abkömmlinge des Erblassers, seinem Ehegatten und seinen Eltern steht ein Pflichtteilsanspruch zu.

Hat eine Cousine einen Pflichtteilsanspruch

Haben alle Cousinen/Vetter einen Pflichtteilsanspruch wenn der Verstorbene das Kind einer einzigen Cousine als testamentarisch als Alleinerben eingesetzt hat? Bei seinem Tode waren als nächste Verwandte nur drei noch lebenden Cousinen und ein Vetter vorhanden.

...zur Frage

Wie hoch ist der Pflichtteil der Kinder aus erster Ehe?

Meine Tante ist mit einem Mann verheiratet, der zwei Töchter aus erstern Ehe hat. Sie haben eine gemeinsames Haus, das etwa 500.000 Euro wert ist. Im Testament möchten sie sich noch gegenseitig als Erben einsetzen. haben die Töchter einen Pflichtteilsanspruch, wenn ihr Vater als erster verstirbt?

...zur Frage

Rest Pflichtteilsanspruch nach Überschreibung des Grundstück?

Hallo. Ich bekomme nach Todesfall den Pflichtteil des Erblassers. Mein Stiefvater ist Erbe mit Erbschein. Er will mir das Grundstück überschreiben. Dessen Wert entspricht nicht den 25% des Pflichtteils. Kann ich nach der Überschreibung des Grundstückes noch die Restsumme rechtlich verlangen, oder ist damit mein Pflichtteilsanspruch erloschen?

...zur Frage

Pflichteil anfordern obwohl Erbe verschuldet?

Hallo,

Mein Mann ist vor kurzem gestorben, wir waren Kinderlos aber er hat 2 Kinder aus 1. Ehe. Ich bin als Alleinerbin eingesetzt, Kinder sind natürlich Pflichtberechtigt. Leider war mein Mann verschuldet, also hat er kein großes Barvermögen, Immobilien oder Wertgegenstände. Die Summe auf unser gemeinsames Konto, seine Hälfte, ist weniger als die Beerdigungskosten. Was passiert mit dem Pflichtteil für die Kinder? Vielen Dank.

Helena 752

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?