Habe von Zwangsrente bei Hartz IV gehört, kann mich jemand aufklären? Wer muß in Rente?

1 Antwort

Zwangsrente - So geht es in 5 Schritten

  1. Als Zwangsrente wird das vorgezogene Altersruhegeld bezeichnet. Nur noch wenige können mit 60. Lebensjahren in den Ruhestand gehen, nämlich diejenigen, die vor 1948 geboren wurden. Die 58er-Regelung gibt es nicht mehr. Für all diejenigen, die nach 1948 das Licht der Welt erblickten, kann das vorgezogene Altersruhegeld erst ab dem 63. Lebensjahr beantragt werden.

  2. Ausnahmen gibt es auch hierbei. War der Antragsteller bereits am 01.01.2004 in Altersteilzeit beschäftigt, so kann er seinen Rentenantrag bereits mit Vollendung des 60. Lebensjahres beantragen. Auch wenn das Arbeitsverhältnis vor dem 01.01.2004 endete, sei es durch Kündigung oder Vereinbarung, kommt das Altersruhegeld mit 60 zum Tragen.

Werbung durch Support gelöscht

3

Lieber Jürgen,

wenn Ihr keine Links akzeptiert, obwohl ich euch sehr gute Inhalte zur Verfügung gestellt habe die eure Fragen beantworten, möchte ich, dass Ihre meine 8 Kommentare sofort löscht.

Viele Grüße

Robert

0

Was möchtest Du wissen?