Habe Mitwirkungspflichten bei Rentenversicherung nicht erfüllt, bekomme ich nun Rentenprobleme?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Fragebögen kannst Du auch noch später ausfüllen und bei der Rentenversicherung einreichen. Ein kleiner Tipp, da sich bei der Rente immer was ändert, solltest Du vielleicht vorher den Sachbearbeiter anrufen ud fragen, ob die Bögen noch aktuell sind, nicht, daß man Dir nach kurzer Zeit die aktalisierten Fragebögen schickt und dann müßtest Du das ganz noch mal ausfüllen. Zweck der Sache ist, daß Dein Rentenkonto geklärt, d.h. in Ordnung ist, dies lieber in jüngeren Jahren erledigen, denn häufig finden die Versicherten im rentennahen Alter wichtige Dokumente (wie Lehrbrief, Zeugnis etc) nicht mehr.

Die kannst Du auch jetzt noch ausfüllen.

Das ist ja allein in Deinem Interesse, dass die eiten alle geklärt sind.

Was möchtest Du wissen?