Frage von Ninash, 40

Habe ich Sonderkündigungsrechte beim Umzug?

Ich ziehe jetzt am Wochenende in eine neue Wohnung und müsste dafür natürlich dem Stromanbieter Bescheid geben. Jetzt meine Frage: Habe ich im Falle eines Umzugs ein Sonderkündigungsrecht?

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von Primus, 24

Kommt drauf an....

Beziehst Du Deinen Strom vom Grundversorger, besteht kein Sonderkündigungsrecht. 

Hast Du zu einem Alternativanbieter gewechselt,  kann der Anbieter selbst wählen, ob er dem Verbraucher ein Sonderkündigungsrecht zugesteht. 

Die meisten alternativen Anbieter gestehen dem Kunden jedoch ein solches Recht zu und haben es für den Fall des Umzugs in ihren allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt. 

Hier hilft einfach der Blick in den Vertrag und die ihm zugrunde liegenden Regelungen. Ist darin ein solches Recht festgehalten, kann beim Umzug gekündigt werden.

Kommentar von Primus ,

Ups... ich hab da was verwechselt. Es ist genau umgedreht. Natürlich kommst Du beim Grundversorger  sofort aus dem Vertrag heraus.

Antwort
von Gaenseliesel, 24

Hallo,

entscheidend ist doch, was in den AGB des Stromanbieters steht. Normalerweise sollte darin auch eine Umzugsklausel sowie  ggf. nähere Bedingungen zum Sonderkündigungsrecht bzw. einer Vertragsauflösung zu finden sein. 

Etwas  s e h r  kurzfristig ist dein Ansinnen aber schon, meinst du nicht ? Von heut auf morgen wird's ganz sicher nicht's ! Wenn du innerhalb von 14 Tagen aus dem Vertrag heraus kommst, dann hast du schon großes Glück. 

Antwort
von hildefeuer, 10

Wieso sollte man denn den Stormanbieter Kündigen? In der neuen Wohnung wird doch auch Strom bezogen. Es gibt kein Sonderkündiungsrecht, nur wg. Umzug innerhalb Deutschlands. Wenn man in der Grundversorgung ist kann man jederzeit Kündigen, meist vom einen auf den anderen Tag.

Kommentar von Ninash ,

Wenn in der neuen Wohnung bereits ein Stromanbieter aktiv ist, benötigt man keinen zweiten. 

Wie bereits erwähnt war der Umzug sehr spontan. 

Vielen Dank für die Antwort (: 

Antwort
von Snooopy155, 18

Das ist abhängig von dem Vertrag den Du mit dem Stromanbieter geschlossen hast. Entweder kannst Du den Stromanbieter mit zu Deiner neuen Adresse nehmen oder aber der Nachmieter tritt in Deinen Vertrag ein.

Kommentar von hildefeuer ,

"aber der Nachmieter tritt in Deinen Vertrag ein"

nein das geht nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community