Habe ich noch (39 Jahre) einen Anspruch auf Kindergeld?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass Du nicht meinst, dass Deine Eltern für ein Kind von 39 Jahren noch Anspruch auf Kindergeldleistungen haben und Du Wissen möchtest, ob rückwirkend für Deine Ausbildungszeit noch ein Anspruch besteht.

Dazu kann ich Dir sagen: Nein - er besteht nicht, da längstens für 4 Jahre rückwirkend Kindergeld beantragt werden kann.

Das bedeutet, dass ab dem Jahre 2010 noch gezahlt würde, wärest Du zu dieser Zeit unter 25 gewesen.

wenn du Kinder hast, die diesen Anspruch erfüllen, dann bekommst du Kindergeld. Deine Eltern bekommen für dich kein Kindergeld.

Für eigene(s) Kind(er) wäre ein Anspruch gegeben. Kindergeldanspruch besteht maximal bis zum Ende einer Berufsausbildung oder Studium längstens bis zum vollendeten 25. Lebensjahr.

Habe ich noch (39 Jahre) einen Anspruch auf Kindergeld?

Aber klar doch! Ich bin 55 Jahre und bekomme immer noch Kindergeld!!! Meine Mutti heißt aber nicht Angie.

bei dieser Frage habe ich erst einmal kurz überlegt welches Datum wir heute haben.

Für einen Aprilscherz zu früh - somit muss diese Frage ernst gemeint sein ;-))

K.

Ab dem 25. Geburtstag gibt es nur noch für behinderte Kinder Kindergeld.

Für welche Kinder willst Du Kindergeld ?

Du meinst sicher, ob du für deine Kinder Anspruch auf Kindergeld hast? Prinzipiell ja...

Privatier59 14.03.2014, 10:57

Eigene Kinder hat er nicht erwähnt. Er will das für sich haben.

1

Ja . Wenn du Kinder hast !!! Deine Eltern nicht !!!

Gruß Z... .

Weihnachtsmann7 13.03.2014, 19:52

Ich denke mal, er meint, ob er rückwirkend für die Zeit von 1992 - 1995 Kindergeld beantragen kann, da es damals sicher versäumt wurde.

0

Was möchtest Du wissen?