Habe ich einen Anspruch auf Kinderfreibetrag?


14.02.2020, 10:11

(Diese Frage ist ein Ausläufer einer anderen meiner Fragen in diesem Forum: https://www.finanzfrage.net/frage/kinderfreibetraege-in-der-steuererklaerung#comment-943308)

1 Antwort

meine beiden Kinder sind zu 50% bei mir (Wechselmodell)

bedeutet ganz einfach, dass Deine Ex-Frau dir auch 50 % des Kindergeldes auszahlen muss.

lohnsteuer.....kompakt.de 
...... /was_ist_der_kinderfreibetrag

Kindergeld und Kinderfreibetrag sind miteinander gekoppelt. Ob das Kindergeld oder der Kinderfreibetrag am Ende eines Steuerjahres für den Steuerpflichtigen günstiger ist, ermittelt das Finanzamt automatisch durch eine Günstigerprüfung.

Danke. So habe ich es mir auch gedacht.

Aber warum wird es dann in der Vorberechnung meiner Steuererklärung mitaufgeführt?

(Lt. meinen Angaben in der Steuererklärung steht: getrennt lebend, Kinder von 1.1.-31.12.2019 auch bei mir, Kindergeld bekomme ich keines.)

0
@Olivenbaum2013

Weil Du es so eingegeben hast.

Das ergibt aber nur eine Berechnung - und nicht den Steuerbescheid.

1

Was möchtest Du wissen?