Habe ich ein Recht zum Bau einer Garage?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die öffentlich rechtlichen Bestimmungen beachtet werden, dazu allerdings zwangsläufig der sogenannte Bauwich (=Abstandseinhaltung zu den Nachbaranwesen gehört)zu rechnen ist, besteht ein einklagbarer Anspruch auf die Baugenehmigung. Suche notfalls einen Rechtsanwalt in deiner Umgebung und nach deiner Wahl auf.

Es gibt FLächennutzungspäne und Geschossflächenzahlen für jedes Grudnstück.

So ist festgelegt, was auf jedem Grundstück gebaut werden darf und wo (Baufluchten).

Wenn sich das Vorhaben in den Grenzen bewegt, kann man es einklagen. Wenn die Grenzen überschritten werden, geht es eben nciht.

Untervermietete Garage in der Steuererklärung angeben?

Hallo Zusammen,

ein Kollege von mir hat eine Wohnung inkl. Garage gemietet, aber aufgrund der Größe seines Autos kann er die Garage selbst nicht nutzen. Deshalb hat er sie einem Nachbarn untervermietet. Sein Vermieter war damit einverstanden. Nun will er keine Fehler machen und die Mieteinnahmen für die Garage bei der Einkommensteuererklärung angeben. Ich bin der Meinung, dass das keine steuerpflichtigen Einnahmen sind, da er die 30 Euro für die Garage ja vorher selbst mit der Miete ausgegeben hat und auf diese Weise die Miete dafür nur "durchgereicht" wird. Er glaubt das aber nicht und will es lieber angeben.

Wie ist das nun offiziell richtig?

...zur Frage

Mieterhöhung für die Garage?

Zu unserer Wohnung gehört auch eine Garage, Und für diese Garage haben wir eine Mieterhöhung bekommen. Ist das überhaupt zulässig, denn die Garagenmiete ist mit in der Wohnungsmiete enthalten. Und nur dieser Unterpunkt wurde erhöht.

...zur Frage

Zufahrt zur Garage soll laut Vermieter nicht zugeparkt werden

Ich wohne in einem Wohnblock der viel zu wenige Garagen hat. Ich konnte glücklicherweise eine ergattern habe jetzt aber das Problem, dass ständig jemand in der Zufahrt zu meiner Garage steht. Es ist nicht der Hof, sondern so eine kleine Rampe auf die genau ein Auto passt. Die Rampe führt nur zu der Garage. Nachdem ich jetzt von einigen Leuten eigeparkt wurde habe ich mein Auto einfach auf die Rampe gestellt. Also vor meine eigene Garage anstatt in meiner Garage. Allerdings ist der Vermieter jetzt gekommen und hat gesagt, dass ich nur die Garage gemietet habe und nicht die Auffahrt. Ich müsse mich also in die Garage stellen, das es eh schon zu wenig Parkplätze gibt. So kann das doch nicht sein oder? Ich meine, was bringt mir eine Garage wenn ich nicht rauskomme??

...zur Frage

Kann ich eine Entschädigung für einen Garagen-Überbau verlangen?

Ich bemerkte es nicht , sondern jetzt erst, als mein Grundstück neu vermessen wurde, dass nämlich der Nachbar erbeblich mit seiner großen Garage auf mein Grundstück gebaut hat. Der Überbau umfasst eine Fläche von rund 30 qm. Ich will zwar nicht, dass er den Überbau beseitigt, möchte aber dafür eine Entschädigung. Kann ich sie verlangen und wenn ja in welcher Höhe?

...zur Frage

Wenn man eine Garage an bestehendes Haus dran bauen will, kriegt man dafür Baufinanzierungskondit.?

Ist ein Garagenbau eine Baufinanzierung mit selbigen Zinsangebot oder eher ein Allzweckdarlehen wie z.B. Kauf einer neuen Möbeleinrichtung? Die Garage wird ca. 15 ooo Euro kosten. Wie argumentieren gg. der Bank um zinsgünstig finanzieren zu können?

...zur Frage

Muss ein unbebautes finanziertes Grundstück innerhalb gewisser Fristen bebaut werden?

Wenn man ein unbebautes Grundstück kauft und dies finanziert... muss man das Grundstück innerhalb bestimmter Fristen bebauen? Oder gibt sich die Bank mit dem Grundstück als Sicherheit zufrieden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?