Habe ich ein Anrecht auf die Unterschrift eines deutschen AG für eine englische Version des erstellten deutschen Zeugnisses?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Anrecht nicht, aber wenn Du ohne Knatsch von dort weggegangen bist, kannst Du freundlich anfragen. ob Dir eine Ausfertigung mit der englischen Version erstellt wird.

Ich mache Dir den Vorschlag jetzt nicht zum x+2-ten Mal ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. 

Also müssen tut der Arbeitgeber das nicht. Wenn das Verhältnis okay ist kannst Du ihn ja auch einfach fragen. :) Aber auf die Idee bist du mit Sicherheit schon von alleine gekommen. 

Wenn aber das für dich keine Option ist, dann solltest du eine Übersetzung anfertigen lassen und zwar bei einem vereidigten Übersetzer. Evtl. kannst du noch eine Kopie beifügen, und dann hast du es :)

Alles Gute! 

Tom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein vereidigter Übersetzer, bestätigt die Richtigkeit udn es wird eine Kopie des Originalzeugnisses beigefügt.

Das ist absolut ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diesen Anspruch hast Du nicht. Wenn Du das Zeugnis von einem öffentlich bestellten und vereidigten Übesetzer hast übersetzen lassen, ist auch die Richtigkeit beglaubigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?