Habe ich Anspruch auf Kostenerstattung wenn ein Konzert abgesagt wird?

1 Antwort

SChau im Internet auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters.

Vermieter möchte Vertragserstellungsgebühr in bar - kann ich auf eine Rechnung bestehen?

Mein neuer vermieter möchte eine sogenannte vertragserstellungsgebühr über 300 Euro in bar von mir haben. Soweit so gut, ich bekomme die wohnung sonst wohl nicht und bin bereit in den sauren Apfel zu beißen. da es sich um einen beruflichen umzug handelt, erstattet mein Arbeitgeber solche Kosten, dafür brauche ich aber eine Rechnung. Der Vermieter möchte mir keine ausstellen, habe ich nicht ein Recht darauf?

...zur Frage

Konzert abgesagt. Kartenverkäufer kann/will meinen Kaufbetrag nicht erstatten.

Hallo liebe Community,

im März diesen Jahres sollte der Russische Staatscircus in Aschaffenburg gastieren. Aufgrund eines verletzten Artisten, wurde die Veranstaltung abgesagt. Ohne Hinweis auf ein neues Veranstaltungsdatum.

Habe gleich in schriftlicher Form den Kartenkiosk angeschrieben und darauf hingewiesen, dass ich die Karten (Gesamtbetrag über 200,- €) gerne zurückgeben und den Kaufbetrag erstattet bekommen möchte.

Ich wurde damit vertröstet, dass noch einige "Fragen" mit dem Veranstalter geklärt werden müssen. Solange bitten Sie um Geduld. Bei einer neuen Information würden sie mich kontaktieren.

Nach einem halben Jahr habe ich freundlich an meine Forderung erinnert und darum gebeten, den aktuellen Stand der Dinge mir mitzuteilen. Mir wurde umgehend geantwortet, dass sich in dieser Sache nichts getan hätte und der Stand unverändert sei.

Nun, nach über einem Jahr des Erwerbs der Karten, möchte ich Nägel mit Köpfen machen und endlich mein Geld erstattet bekommen. Im besten Falle nebst entgangener Verzinsung.

Daher frage ich um Rat, wie ich weiter in dieser Sache vorgehen kann um endlich den Kaufbetrag wieder erhalten zu können.

Vielen Dank im Voraus. René aka xjr1300xjr

...zur Frage

Unterhaltstitel bei Kindern geltend machen?

Vater gestorben, Mutter erbt nix. Kinder(2) als Erben, erben nicht wenig Grundstücke.

Mutter erhebt über Jahre keinen Anspruch auf Unterhaltstitel.

Kinder haben die Möglichkeit Grundstücke zu verkaufen. Mutter möchte nun Unterhaltstitel als Grundschuld rückwirkend ins Grundbuch einschreiben lassen um ein Stück von der Torte abzubekommen.

Hat sie darauf ein Recht???

Mutter ist seit längerem neu verheiratet und mit dem Partner sehr Finanzfixiert.

...zur Frage

Muss der Nachbar ausziehen?

Mein Nachbar hat jahrelang mit seiner Lebensgefährtin in ihrem Haus zusammengelebt. Nun musste sie nach längerer Krankheit in ein Pflegeheim, da er die aufwändige Pflege nicht übernehmen konnte. Bereits im Krankenhaus wurde ein amtlicher Betreuer für sie eingesetzt, was bis heute niemand von uns nachvollziehen kann. Angehörige gibt es keine. Der Betreuer hat jetzt wohl auch noch den Auftrag erhalten, das Haus zu verkaufen, und unser Nachbar kann offensichtlich nicht dagegen tun. Hat er eigentlich keine Rechte? Hat er keinen Anspruch darauf, in dem Haus wohnen zu bleiben? Schließlich waren die Beiden fast 20 Jahre zusammen, wenn auch nicht verheiratet. Aber das ist doch in der heutigen Zeit kein Problem mehr. Man kann ihn doch jetzt nicht so einfach auf die Strasse setzen?

...zur Frage

Zinsaufwand steuerlich absetzbar

Hallo,

ich nehme einen Kredit auf (mit z.B. 2,5%) und lege dieses Geld sofort wieder als Festgeld für z.B. 4 % an.

Die Zinseinnahmen von 4% werden ja durch die Abgeltungssteuer gemindert.

Was ist nun mit meinen Zinsaufwendungen? Mein Sachbearbeiter beim FInanzamt meint, dass diese Zinsaufwendungen nicht mehr als Werbungskosten gelten gemacht werden können, da dies bereits mit dem Sparer-Pauschbetrag erldigt sei.

Das kann doch nicht sein? Das wäre ja absolut ungerecht. Beim Gewinn beteiligt sich der Staat aber den Verlust soll ich schön alleine tragen?

Der Kredit wurde doch nur aufgenommen, da dieser zur Gewinnerziehlung dienen sollte (somit Zeckgebunden?) - es sollte doch keine Rolle spielen, ob ich mir eine Maschine dafür kaufe und damit Gewinn erzieheln möchte oder sonst was mit dem Kredit mache, um Gewinn zu erziehlen?

Ist dies wirklich so? Hat der Finanzbeamte wirklich Recht?

Vielen Dank Viele Grüße George

...zur Frage

Kann ein gewonnener Fernbus-Gutschein wegen Betriebsaufgabe ersatzlos verfallen?

Ich habe bei Berlinlinienbus im August 2016 einen 100 EUR Gutschein gewonnen. Dieser ist 3 Jahre gültig. Ende September wurde aber bekannt gegeben, dass Berlinlinienbus seinen Betrieb zum 31.12.2016 einstellt und Fahrten nur noch bis zum 31.10.2016 angeboten werden. Es ist mir leider nicht möglich, in dieser kurzen verbliebenen Zeit meinen Gutschein für Fahrten einzusetzen.

Auf Nachfrage verweist Berlinlinienbus darauf, dass nach den Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels die Gutscheine nicht erstattet werden.

Das gilt ja auch generell für alle Gutscheine. Gekaufte Gutscheine werden nun aber wegen der besonderen Umstände per Überweisung erstattet. Mein gewonnener Gutschein soll aber zum 1.11.2016 ersatzlos verfallen, obwohl er eigentlich fast noch 3 Jahre gültig ist. Ist das rechtens?

Noch eine Anmerkung: Soweit ich weiß, handelt es sich nicht um eine Insolvenz sondern um eine unternehmenspolitische Entscheidung des Konzernchefs der Bahn. Kann man daher vielleicht als Alternative zur Erstattung einen Umtausch in einen Gutschein der verbleibenden Betriebszweige (IC-Bus oder DB) als Ersatz verlangen?

Vielen Dank für Eure/Ihre Antworten.

LG Martina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?