Habe ich Anspruch auf eine Kur?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Maßnahme wird zur Besserung oder Wiederherstellung der Erwerbsähigkeit durchgeführt.

Diese soll och für einige Zeit gesichert werden und das passiert nicht, wenn man kurz nach der Reha Rentner wird oder in die passive Phase der Altersteilzeit geht.

Es kommt darauf an, ob du vorhast, im nächsten halben Jahr eine Altersrente zu beantragen.

Dies hast du vermutlich im Reha-Antrag angegeben.

Eine Reha-Maßnahme wird auch nicht durchgeführt, wenn du dich in der aktiven Phase der Altersteilzeit befindest.

Da ein Widerspruchsverfahren bei der Rentenversicherung meist lange dauert, geh mit dem Ablehnungsbescheid zu deiner Krankenkasse und beantrage die Kur bei ihr.

Was möchtest Du wissen?