Habe ich Anspruch auf die Halbweisenrente, wenn ich mit meinem Partner zusammenziehe?

1 Antwort

Nein, nur eigene Einkünfte und die Vom Ehegatten werden angerechnet.

Ist mein Partner, der voll in Arbeit steht dazu verpflichtet einen Termin mit meinem Arbeitsvermittler zu machen?

Ich habe am 4.7. meinen Termin für ein Erstgespräch mit meinem Arbeitsvermittler. Der ausgefüllte Antrag geht am 24.6. ans Amt. Gerade rief der Arbeitsvermittler an um mir mitzuteilen, dass mein Partner der voll in Arbeit steht und auch schon immer stand VERPFLICHTET sei, neben den schriftlichen Angaben die er machen muss, auch für ein persönliches Gespräch im Amt oder einen Anruf mit meinem Arbeitsvermittler, wie gesagt VERPFLICHTET ist und das auch so irgendwo festgeschrieben ist.

Ist dem so? MUSS mein Partner zu einem Termin ins Amt oder ans Telefon oder reichen die schriftlichen Unterlagen? Wie gesagt, ich will was vom Amt und bei meinem Partner, der voll in Arbeit steht muss nur geklärt werden ob und wie sehr er mich finanziel auffangen kann.

Danke, Katrin

...zur Frage

Ein Partner angestellt, einer selbständig - welche Steuerklasse wählen?

Beide Ehepartner waren bisher selbständig, leisten gemeinsame Einkommensteuervorauszahlung vierteljährlich aufgrund der vorjährigen EK-Steuerberechnung.

Jetzt wird ein Partner angestellt. Einkommensverteilung in etwa 50/50, angestellter Partner zudem Pendler.

Kann für den angestellten Partner die Steuerklasse IV gewählt werden oder muss der zwingend Klasse III nehmen?

Selbständiger Partner würde natürlich weiterhin vierteljährliche EK-Steuervorauszahlungen leisten, möglicherweise würden wir diese vom Finanzamt anpassen lassen. Ebenso ist Antrag auf Lohnsteuerermäßigung für angestellten Partner vorgesehen (wegen langem Arbeitsweg).

Wir möchten vor allem eine hohe Nachzahlung nach Einreichung der EK-Steuererklärung vermeiden. Etwas weniger Monatsnetto nehmen wir dafür in Kauf. Am liebsten wäre es uns, wenn am Ende des Jahres die Steuerlast möglichst nahe bei ± Null rauskommt.

...zur Frage

Stimmvollmacht während Eigentümerversammlung erteilbar?

Bei einer Eigentümerversammlung lasse ich mich gern von meinem Partner begleiten. Nun ist es schon vorgekommen, dass ein ausländischer Miteigentümer, ein junger Spund, mir über den Mund fährt und dann mein Partner Einhalt gebietet und an meiner Stelle weiter ausführt. Das wiederum kann der junge Mann nicht vertragen und meinte, mein Partner sei gar nicht Eigentümer und solle doch die Versammlung verlassen, zu welcher wir immer 40 Km anreisen müssen.

Meine Überlegung: kann ich zur Versammlung vorsorglich eine Stimmvollmacht zugunsten meines Partners mitnehmen? Und dann diese Stimmvollmacht mit Uhrzeiteintrag versehen, mich aus der Versammlung verabschieden und meinen Partner mich bis Ende der Versammlung stellvertreten lassen?

Ich wäre um eine Antwort, die so eine leidige Situation galant umgehen würde, sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?